Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. Dezember 2017 

Drei SPD-Bundestagsabgeordnete besuchten hsg

13.05.2014 - (idw) Hochschule für Gesundheit

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering, Axel Schäfer und Ralf Kapschack haben am 12. Mai 2014 die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum besucht. In einem Gespräch mit der Hochschulleitung ging es um den Aufbau, den Neubau, das Konzept und die Weiterentwicklung der hsg sowie um die Ziele der Akademisierung der Gesundheitsberufe. Im Anschluss an den Gedankenaustausch besichtigten die Abgeordneten der Bundestagswahlkreise Bochum I, Bochum/Herne II und Ennepe-Ruhr-Kreis II das SkillsLab des Studienbereichs Pflege. Die Hochschulleitung nutzte die Gelegenheit, um die Bundespolitiker über die Erfahrungen der hsg mit den Berufsgesetzen zu informieren. Spätestens im Jahr 2017 wird der Bundestag über die Weiterführung der Modellklauseln in den Berufsgesetzen der Hebammen, Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten aus dem Jahr 2009 sowie in der Krankenpflege aus dem Jahr 2003 zu entscheiden haben. Erste Zwischenergebnisse der Evaluation an der hsg weisen auf einen Handlungsbedarf hin.
uniprotokolle > Nachrichten > Drei SPD-Bundestagsabgeordnete besuchten hsg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278026/">Drei SPD-Bundestagsabgeordnete besuchten hsg </a>