Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Europäische Bahnsysteme: 2. Präsenzwoche in Erfurt

14.05.2014 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Kooperation Deutschland-Österreich-Schweiz Vom 5.-10. Mai 2014 waren die 20 Studierenden des Weiterbildungsmasters Europäische Bahnsysteme zum zweiten Mal zu Gast in Erfurt. Im Modul Betriebsführung und planung II wurden die Themen Integrierte Transportketten, Informationssysteme im Eisenbahnknoten sowie Kundenschnittstellen behandelt.
Durch Gastreferenten konnte ein enger Praxisbezug und die Einbeziehung aktueller Lösungen gewährleistet werden. So stellte Christoph Baum von der PC-Soft GmbH Softwareprodukte für das Logistikmanagement von Schienenverkehren sowie für das Anlagenmanagement von Fahrzeugflotten und technischen Anlagen vor. Als weiterer Gastreferent konnte Dr. Peter Márton von der Unversity of ilina gewonnen werden. Er demonstrierte am Beispiel eines Rangierbahnhofes die Nutzung eines Simulationswerkzeuges der slowakischen Simcon, s.r.o. für die Erstellung und den Einsatz von Simulationsmodellen.
Begleitend zum Seminar von Prof. Dr.-Ing. Thomas Berndt (FH Erfurt) erfolgten zudem zwei Exkursionen. Dipl.-Ing. Dietmar Schmidt stellte das Rechnergestützte Betriebsleitsystem (RBL) der Erfurter Verkehrsbetriebe AG vor und ermöglichte Einblicke in den Instandhaltungsbereich. Ziel der zweiten Exkursion war die Erfurter Bahn GmbH. Hier konnte direkt vor Ort mit den Praktikern über Fragen der Disposition sowie der Wartung, Pflege und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen diskutiert werden.
Prof. Dr.-Ing. Thomas Berndt
uniprotokolle > Nachrichten > Europäische Bahnsysteme: 2. Präsenzwoche in Erfurt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278168/">Europäische Bahnsysteme: 2. Präsenzwoche in Erfurt </a>