Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

TH Wildau und Hochschule Harz kooperieren bei Programmen zum Abbau von schulischen Wissensdefiziten

14.05.2014 - (idw) Technische Hochschule Wildau [FH]

Studienanfängerinnen und -anfänger verfügen häufig nicht über die für ein erfolgreiches Studium erforderlichen Vorkenntnisse in Grundlagenfächern und im wissenschaftlichen Arbeiten. Deshalb werden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts mit dem Titel SOS Strukturierung und Optimierung des Selbststudiums an der Technischen Hochschule Wildau spezielle Onlinekurse und -tests entwickelt, die Wissensdefizite feststellen und gezielt überwinden helfen. Im Mittelpunkt steht dabei das Fach Mathematik. Im Rahmen einer gerade unterzeichneten Kooperationsvereinbarung wird die Hochschule Harz Wernigerode/Halberstadt Module des SOS-Projektes für die Verbesserung der Studierfähigkeit ihrer Erstsemester in der Studieneingangsphase einsetzen. Im Gegenzug erhält die TH Wildau Zugang zu den von der Hochschule Harz im Projekt Offene Hochschule Harz entwickelten Lehrmaterialien, insbesondere aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Umfeld.

Durch einen regelmäßigen Erfahrungs- und Informationsaustausch wollen die Vertragspartner die Ergebnisse analysieren sowie die erarbeiteten Module und Materialien weiter qualifizieren.

Studienanfängerinnen und -anfänger können ihre Kenntnisse im Fach Mathematik unter http://assessment.th-wildau.de/perception5/open.php?name=website&group=press... online testen und sich unter http://www.th-wildau.de/studienvorbereitungskurse anmelden, um sich gezielt für ein Studium fit zu machen. Weitere Informationen:http://www.th-wildau.de/selbststudium
uniprotokolle > Nachrichten > TH Wildau und Hochschule Harz kooperieren bei Programmen zum Abbau von schulischen Wissensdefiziten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278172/">TH Wildau und Hochschule Harz kooperieren bei Programmen zum Abbau von schulischen Wissensdefiziten </a>