Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. Dezember 2017 

Neue Studiengänge an der SRH Hochschule Heidelberg - Ergotherapie und Psychologie als Bachelor

15.05.2014 - (idw) SRH Hochschule Heidelberg

Als eine der wenigen Hochschulen in Deutschland bietet die SRH Hochschule Heidelberg ab Oktober 2014 in der Fakultät für Therapiewissenschaften Ergotherapie als grundständigen Studiengang an. Auch die Fakultät für Angewandte Psychologie rüstet mit dem Bachelor-Studiengang Psychologie auf. Bewerbungsfrist ist Oktober 2014, Zulassungsvoraussetzung ist die Hochschulzugangsberechtigung. Die beiden neuen Bachelor-Studiengänge sowie die anderen Studiengänge der SRH Hochschule Heidelberg werden beim Open Campus am 24. Mai von 14-18 Uhr in den Fakultäten in der Maria-Probst-Str. 3 vorgestellt. Wer gerne psychisch oder physisch Betroffenen hilft, sich für Menschen und medizinische Grundlagen interessiert, ist hier richtig gelandet: Ergotherapeuten unterstützen Patienten, die nach einem Unfall, Schlaganfall oder aufgrund psychischer Belastung wieder ins Leben finden wollen. Dabei arbeiten sie mit ihnen an ihrer Konzentrationsfähigkeit oder Feinmotorik, trainieren mit ihnen Alltagsbewegungen wie das Anziehen und geben ihnen neue Motivation, sich selbst zu versorgen je nach Problemstellung. Prof. Dr. Mieke Wasner, Studiendekanin für Physiotherapie und Ergotherapie, beschreibt die Inhalte des Studiengangs Ergotherapie: Durch die wissenschaftlich orientierte Ausbildung und das praktische Arbeiten mit Patienten erhalten die Studierenden Einblick in die therapeutischen, medizinischen, psychologischen und wissenschaftlichen Bereiche. Der frühe Kontakt mit den Patienten vermittelt ihnen praktische Kompetenzen und durch vier integrierte Praktika von Anfang an berufliche Erfahrung. Mit dem Studium der Ergotherapie (B.Sc.) ist neben der Patientenversorgung ebenso der Weg in die Forschung möglich. Die integrierte Berufsanerkennung staatlich geprüfte/r Ergotherapeut ermöglicht den Studierenden nach Abschluss die Niederlassung in einer eigenen Praxis.

Auch die Psychologie hat den Menschen im Blick. Das neue Bachelor-Angebot vermittelt Kenntnisse in allen wesentlichen psychologischen Grundlagen- und Anwendungsbereichen. Es ist der erste klassische psychologische Studiengang, der an einer angewandten Hochschule akkreditiert wird, so Dr. Sven Garbade, Professor für Psychologie an der SRH Hochschule Heidelberg. Aufbauend auf einer fundierten Ausbildung in den psychologischen Grundlagenfächern, erwerben die Studierenden praxisorientierte Fähigkeiten und Wissen in den Schwerpunktfächern Klinische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie sowie in einem Wahlpflichtfach Rechtspsychologie oder Pädagogische Psychologie. Das Studium ermöglicht z.B. eine Tätigkeit in der Diagnostik oder Beratung, aber auch ein weiterführendes Masterstudium ist möglich.

Wir achten weniger auf Schulnoten denn auf die individuelle Eignung für den angestrebten Beruf. Deshalb führen wir mit allen Bewerbern individuelle Gespräche und lernen sie durch Gruppenübungen und auf psychologischen Tests basierenden Assessments kennen, erklärt Prof. Garbade. Ein individuelles Auswahlverfahren praktiziert auch die Fakultät für Therapiewissenschaften, die zusätzlich für den Studiengang Ergotherapie ein dreiwöchiges Pflegepraktikum vor Studienstart vorsieht. Die Termine für die Bewerbertage findet man unter www.hochschule-heidelberg.de bei den jeweiligen Fakultäten. Das Studium der Ergotherapie kostet 590 Euro im Monat, Psychologie als Bachelor 670 Euro.

Beim Open Campus am 24. Mai 2014 wird der Studiengang Ergotherapie um 15:15 und 16:45 Uhr in der Maria-Probst-Str. 3 detailliert vorgestellt. Die Fakultät für Psychologie präsentiert sich und ihre Angebote während des gesamten Nachmittags im Nachbargebäude. So erwartet die Besucher aus der ganzen Region am Tag der offenen Tür ein unterhaltsames und vielseitiges Programm aus den sechs Fakultäten und 37 Studiengängen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen:http://www.hochschule-heidelberg.de/de/fakultaeten/ - Fakultäten der SRH Hochschule Heidelberghttp://hochschule-heidelberg.de/fileadmin/srh/heidelberg/pdfs/pdf_news/SRH_OpenC... - Programm zum Open Campus am 24.5.

uniprotokolle > Nachrichten > Neue Studiengänge an der SRH Hochschule Heidelberg - Ergotherapie und Psychologie als Bachelor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278238/">Neue Studiengänge an der SRH Hochschule Heidelberg - Ergotherapie und Psychologie als Bachelor </a>