Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Neue Vizepräsidentin an der Universität Hamburg

16.05.2014 - (idw) Universität Hamburg

Der Akademische Senat der Universität Hamburg hat in seiner Sitzung am 15. Mai 2014 das von Universitätspräsident Prof. Dr. Dieter Lenzen vorgeschlagene neue Mitglied des Universitätspräsidiums gewählt: Prof. Dr. Susanne Rupp. Die Amtszeit der Vizepräsidentin, die für das Ressort Studium und Lehre zuständig sein wird, beginnt am 1. August 2014 und beträgt drei Jahre, eine Wiederwahl ist möglich. Universitätspräsident Prof. Dr. Dieter Lenzen zur Wahl: Ich gratuliere Professorin Rupp zu ihrer Wahl und bedanke mich bei dem bisherigen Vizepräsidenten Prof. Dr. Holger Fischer, der als langjähriger Vizepräsident die Belange der Studierenden betreut und die Universität Hamburg entscheidend in diesem Bereich geprägt hat.

Prof. Dr. Rupp ist seit 2007 Professorin für Britische Literatur und Kultur an der Universität Hamburg und war in den letzten vier Jahren Prodekanin für Studium und Lehre der Geisteswissenschaftlichen Fakultät.

Für Rückfragen:

Christiane Kuhrt
Universität Hamburg
Referentin des Präsidenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 42838-1804
E-Mail: Christiane.Kuhrt@uni-hamburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Vizepräsidentin an der Universität Hamburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278287/">Neue Vizepräsidentin an der Universität Hamburg </a>