Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Deutschlandstipendien fördern Engagierte

16.05.2014 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Gestiegene Zahl der Stipendien, Geförderte kommen aus allen Fakultäten. Das eherenamtliche Engagement der StipendiatInnen reicht von Hochwasserhelfer beim THW über Begleithundeausbildung bis hin zum Ehrenamt in sozialen Einrichtungen und Vereinen. An der FH Erfurt wurden am 15. Mai an 28 Studierende die Urkunden für die Förderung mit einem Deutschlandstipendium feierlich übergeben. Darunter sind auch fünf Studierende, die bereits ab dem Wintersemester 2013/14 gefördert wurden. Zum aktuellen Sommersemester 2014 erhielten weitere 23 Studierende verschiedenster Fachrichtungen der Fachhochschule Erfurt das Stipendium.
Ein Stipendium wird im Regelfall für zwei Semester und in einer Höhe von monatlich 300 gewährt. Finanziert wird dies jeweils zur Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie einem Förderer. Die Förderer der Stipendiaten sind die Deutsche Kreditbank AG, Niederlassung Erfurt, die Erfurter Bank eG, die Ernst-Abbe-Stiftung, die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Fachhochschule Erfurt e.V., die IHK Erfurt, die LEG - Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH, die orizon GmbH, die Sparkasse Mittelthüringen und die Stiftung "Lebendige Stadt.

Prof. Dr. Frank Bohlander, Vizepräsident für Studium und Lehre, freut sich über die Förderung begabter und zugleich ehrenamtlich engagierter Studierender. Ich begrüße es, dass vor allem regionale Firmen und Partner hier vor Ort etwas ganz Konkretes zur Förderung angehender Akademikerinnen und Akademiker tun. Dies ist ein Ausdruck der Anerkennung der Studierenden und ihrer Leistungen. Das schafft Freiraum für ein effizientes und etwas sorgenfreieres Studieren. Ich danke den Förderern und gratuliere den Geförderten.
Bei der Vergabe der Stipendien sind die Kriterien Leistungsstärke sowie so-ziales und gesellschaftliches Engagement ausschlaggebend. Eine eigens eingesetzte Auswahlkommission der Fachhochschule Erfurt entscheidet über die eingegangenen Bewerbungen.
uniprotokolle > Nachrichten > Deutschlandstipendien fördern Engagierte
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278293/">Deutschlandstipendien fördern Engagierte </a>