Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

EXIST-Förderprojekt wurde bewilligt zwei Dozenten der HAM entwickeln SlimAC-System

19.05.2014 - (idw) Hochschule für angewandtes Management

EXIST-Förderprojekt wurde bewilligt, das zwei HAM-Dozenten und einen HAM-Absolventen für ein Jahr die praxisorientierte Weiterentwicklung eines Laborsystems ermöglicht. Dieses wird für Potentialanalysen bei Führungskräften eingesetzt und soll bis Sommer 2015 für den Praxiseinsatz vorbereitet werden. Assessment Center (AC) sind ein beliebtes, jedoch kostenintensives und zeitaufwändiges Instrument in der Personalauswahl und -entwicklung. Studien zeigen, dass der Einsatz von ACn deutschlandweit stark verbreitet, deren Qualität (auch durch deren Subjektivität) jedoch stark zu wünschen übrig lässt. Gerade weil falsche Personalentscheidungen immense Kosten mit sich bringen, besteht ein dringender Bedarf, AC hinsichtlich ihrer Qualität sowie hinsichtlich ihres zeitlichen und finanziellen Aufwands zu optimieren. Mit dem SlimAC System ist genau diese Optimierung von ACn möglich. Das SlimAC System ist eine vernetzte Software-basierte Simulationsumgebung, die drei Personen eine Führungskraft und zwei Mitarbeiter involviert. Die Führungskraft überwacht und optimiert über einen speziellen Bildschirm die kooperative Steuerungsaufgabe zweier Mitarbeiter. Das Einzigartige: Das Verhalten (jeder Hinweis und Eingriff) der Führungskraft sowie die Leistung der beiden Mitarbeiter sind objektiv mithilfe von Logfiles messbar. Das erlaubt eine exakte und zugleich effiziente Leistungsbeschreibung und damit exaktere Vorhersage des Berufserfolgs der Führungskraft, die weit über die sonst subjektiv beurteilten Leistungen in herkömmlichen AC hinausgeht.
In der AC-Landschaft wird bisher vorwiegend auf Paper-Pencil-Lösungen zurückgegriffen und auf Software-basierte Lösungen zur Messung des Verhaltens aufgrund des enormen Entwicklungsaufwands verzichtet. Das SlimAC System bietet durch die 9-jährige IT-technische Forschungs- und Entwicklungsvorarbeit gegenüber Wettbewerbern einen gravierenden, langfristigen Vorteil.

Team der HAM: Prof. Dr. Jens Nachtwei (Professor an der HAM in Berlin), Charlotte von Bernstorff (Dozentin der HAM in Berlin), Moritz Meißner (Master-Absolvent der HAM-Berlin)
uniprotokolle > Nachrichten > EXIST-Förderprojekt wurde bewilligt zwei Dozenten der HAM entwickeln SlimAC-System
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278376/">EXIST-Förderprojekt wurde bewilligt zwei Dozenten der HAM entwickeln SlimAC-System </a>