Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

40 Jahre Studiengang Umweltschutz in Bingen

20.05.2014 - (idw) Fachhochschule Bingen

Die FH Bingen feierte eine Erfolgsgeschichte und stellt neues Studienangebot zum Klimaschutz vor. 40 Jahre Umweltschutzstudium in Bingen dieses denkwürdige Jubiläum feierte die Fachhochschule Bingen am vergangenen Wochenende mit einem Festakt auf dem Campus in Bingen-Büdesheim. Als Ende 1973 dieser Studiengang als erster seiner Art in Deutschland eingerichtet wurde, rechnete niemand mit einem so großen Erfolg des neuartigen Studienangebots, erklärte FH-Präsident Professor Dr. Klaus Becker in seiner Begrüßung. Viele hundert Absolventinnen und Absolventen sind seitdem in Bingen für die Erhaltung der Umwelt ausgebildet worden. Über die ganze Welt verbreitet arbeiten sie als Ingenieure in Behörden, in Dienstleistungsunternehmen und in der Industrie. Sie prägten dabei die Entwicklung der letzten Jahrzehnte hin zu einem nachhaltigen Umweltschutz, lobte Professor Dr. Gerhard Roller, Dekan des Fachbereichs Life Sciences and Engineering.

200 Gäste, darunter viele ehemalige Studierende des Umweltschutzes, sind der Einladung nach Bingen gefolgt. Staatssekretär Dr. Thomas Griese vom Umweltministerium, Dr. Achim Weber vom Wissenschaftsministerium, Bingens Oberbürgermeister Thomas Feser und Landrat Claus Schick beglückwünschten die FH zur damaligen Pionierleistung, die die gesamtgesellschaftliche Bedeutung früh erkannte und zum Erfolg geführt hat. Dr. Griese referierte über den zukünftigen Stellenwert des Umweltschutzes in unserer Gesellschaft. Und in einem historischen Rückblick erinnerte Dr. Roller an die bewegte Zeit der Anfänge und die Entwicklung des Studiengangs in vier Jahrzehnten. Im Festvortrag widmete sich die Professorin der Uni Bonn und stellvertretende Vorsitzende des Sachverständigenrats für Umweltfragen in Deutschland, Dr. Karin Holm-Müller der Frage, wie Konsumänderungen zur Einhaltung ökologischer Grenzen beitragen können. Sie hob hervor, dass eine effizientere Nutzung von Ressourcen zwar notwendig, aber nicht ausreichend sei. Jeder könne durch einen suffizienteren Lebensstil zu mehr Nachhaltigkeit beitragen.

Wie damals steht die Gesellschaft auch heute vor brennenden Fragen auf die Antworten gesucht werden, waren Redner und Gäste in den anschließenden Diskussionen einig. Die FH Bingen reagiert erneut mit Pioniergeist auf diese Herausforderungen und stellte zur 40-Jahr-Feier den neuen aus dem Umweltschutz entstandenen Studiengang Klimaschutz und Klimaanpassung vor. Damit ist das Jubiläum gleichzeitig die Geburtsstunde eines bundesweit einzigartigen Bachelorstudiengangs, der ab dem kommenden Wintersemester in Bingen studiert werden kann. Studiengangleiter Professor Dr. Oleg Panferov erläuterte den Gästen das Konzept. Damit beweist die FH Bingen erneut, wie bereits schon vor 40 Jahren bei der Einrichtung des Studiengangs Umweltschutz, ihre innovative Art, so der Präsident der FH.

Mit Begeisterung wurde das von den Professoren erstellte Buch Konfliktfelder und Perspektiven im Umweltschutz (erschienen im Oekom-Verlag) aufgenommen, das in das Themenfeld des Umweltschutzstudiums einführt. Die Festveranstaltung endete mit einer Poster-Präsentation zu den Themenfeldern der heute im Studiengang lehrenden Professorinnen und Professoren und intensiven Diskussionen unter den Gästen über die Zukunft des Umweltschutzes.


Weitere Informationen zum Studiengang Umweltschutz an der Fachhochschule Bingen unter http://www.fh-bingen.de/studium/bachelor/umweltschutz.html

Kontakt:
Professorin Dr. Elke Hietel
Studiengangsleiterin Umweltschutz
Fachhochschule Bingen
Berlinstr. 109
55411 Bingen am Rhein
Tel. 07271 409 239
E-Mail: e.hietel@fh-bingen.de Weitere Informationen:http://www.fh-bingen.de/studium/bachelor/umweltschutz.html
uniprotokolle > Nachrichten > 40 Jahre Studiengang Umweltschutz in Bingen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278493/">40 Jahre Studiengang Umweltschutz in Bingen </a>