Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der 22. Kalenderwoche

21.05.2014 - (idw) Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes bietet in diesem Sommersemester wieder mehrere öffentliche Ringvorlesungen an, die sich an ein breites Publikum richten. Die Vortragsreihen beleuchten sehr unterschiedliche Wissensgebiete. So geht es montags um das Thema Traumwelten, mittwochs um die Biologie als zentrale Wissenschaft des Lebens sowie um die Faszination, die von amerikanischen Fernsehserien ausgeht. Die Ringvorlesungen werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern veranstaltet, unter anderem mit der Landeshauptstadt Saarbrücken. Sie finden an zentralen Orten der Saarbrücker Innenstadt statt und sind, mit einer Ausnahme, kostenlos. Alle Interessierten sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In der 22. Kalenderwoche werden drei Veranstaltungen angeboten:

Ringvorlesung im Rathausfestsaal:
Traumwelten Texte, Bilder und cinematographische Visionen
Montag, 26. Mai, 19 Uhr: Traum und Träumen in der mittelalterlichen Literatur
(Professorin Nine Miedema, Universität des Saarlandes)

Träume werden bereits seit den frühesten Zeugnissen für die deutsche Literatur thematisiert. So finden sie sich etwa in den althochdeutschen Bibelübersetzungen, aber auch in der weltlichen Literatur. Berühmt ist etwa Kriemhilds Falkentraum im Nibelungenlied und der Drachentraum der Mutter Parzivals. In Hartmanns von Aue Iwein und im Reinfrid von Braunschweig zeigt sich weiterführend, dass die mittelalterlichen literarischen Texte auch mit dem Motiv des Traums als Ausdruck seelisch-psychischer Befindlichkeiten spielen. Traum und Wahnsinn scheinen hier nahe verwandt. Die Referentin gibt einen Überblick über die bunte Welt der Träume in der deutschen Literatur des Mittelalters und bezieht dabei Bildbeispiele mit ein.

Kontakt:
Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle und Prof. Dr. Janett Reinstädler
Tel.: 0681 302-4566, E-Mail: m.mondou(at)mx.uni-saarland.de
http://www.romanistik.uni-saarland.de

Ringvorlesung im Lesecafé der Stadtbibliothek:
Bio-Logisch!
Mittwoch, 28. Mai, 19 Uhr: Echte und rückprogrammierte Stammzellen
(Professor Volkhard Helms, Universität des Saarlandes)

Die Forschung an Stammzellen und die sogenannte Stammzelltherapie sind heiß debattierte Themen. Aus ethischen Gründen ist die Forschung mit embryonalen Stammzellen weitgehend verboten. Im Jahr 2006 entdeckten japanische Forscher jedoch, dass fertig entwickelte Zellen wie etwa Hautzellen quasi in den Stammzellstatus zurückprogrammierbar sind. Diese Entdeckung könnte neue medizinische Möglichkeiten in der Zukunft eröffnen und wurde daher 2012 mit dem Nobelpreis für Medizin belohnt. Professor Volkhard Helms erläutert in seinem Vortrag die Grundlagen dieser Prozesse, soweit diese bis heute verstanden sind, und diskutiert mögliche medizinische Risiken, die vor der Anwendung dieser Techniken noch auszuräumen sind.

Kontakt:
Prof. Dr. Roy Lancaster
Universität des Saarlandes, Zentrum für Human- und Molekularbiologie
Tel.: 06841 16-26184
E-Mail: zhmb(at)zhmb.uni-saarland.de
http://zhmb.uni-saarland.de/bio-logisch

Ringvorlesung im Filmhaus in Saarbrücken:
Erfolg in Serie Staffel II: Amerikanische TV-Serien als Gesellschaftsdramen
Mittwoch, 28. Mai, 19:30 Uhr: True Blood

(Lea Gerhards, Universität des Saarlandes)

Mit dem Vortrag von Lea Gerhards zu True Blood beginnt die Vorstellung von Serien aus dem Genre Fantasy: Was passiert, wenn Vampire in der Lage wären, in den Südstaaten der USA eine Parallelgesellschaft aufzubauen? Blut, Vorurteile und das überhitzte Klima der Südstaaten bilden hier eine explosive Mischung. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Kontakt:
Prof. Dr. Astrid M. Fellner
Tel: 0681 302-2770
E-Mail: amerikanistik(at)mx.uni-saarland.de
http://www.amerikanistik.uni-saarland.de
uniprotokolle > Nachrichten > Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der 22. Kalenderwoche
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278550/">Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der 22. Kalenderwoche </a>