Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

400 Teilnehmer zur Deutschen Hochschulmeisterschaft der Leichtathletik in Kassel erwartet

21.05.2014 - (idw) Universität Kassel

Die Universität Kassel richtet mit Unterstützung des Hessischen Leichtathletik-Verbands Nord und der Stadt Kassel am 29. Mai die Deutschen Leichtathletik-Hochschulmeisterschaften aus. Zu der Veranstaltung werden rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Die Hochschulmeisterschaften finden erstmals nur an einem Tag statt, am 29. Mai 2014. Sie liegen für die Athletinnen und Athleten im Wettkampf-Kalender günstig und können als Vorbereitungsmeeting auf die Deutschen Meisterschaften im Juli in Ulm dienen. Für die Uni Kassel treten insgesamt 16 Athleten an. Siegchancen rechnet sich vor allem Sprinter Steven Müller aus, der bei den Hochschul-Hallenmeisterschaften im Januar über 200 Meter gewann und auf der 100-Meter-Distanz den 2. Platz belegte. Der Eintritt ins Auestadion ist frei. Die Wettkämpfe beginnen um 10.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Ergebnisse gibt es nach der Veranstaltung zeitnah unter www.adh.de

Wir sind stolz, dass uns der Allgemeine Hochschulsportverband zum dritten Mal die Ausrichtung der Meisterschaften anvertraut, betonte Gerhard Blömeke-Rumpf, Hochschulsportbeauftragter der Universität. Bereits 1999 und 2012 waren die studentischen Leistungssportlerinnen und -sportler in Kassel zu Gast. Neben den guten Erfahrungen haben auch das ausgebaute Auestadion als hervorragende Wettkampfstätte und die zentrale Lage Kassels den Ausschlag gegeben. Die Universität wird bei der Ausrichtung eng vom Hessischen Leichtathletik Verband Nord und vom Sportamt der Stadt Kassel unterstützt.

Wir freuen uns, dass die Deutsche Hochschulmeisterschaft der Leichtathletik wieder in Kassel stattfindet, erklärte Kassels Bürgermeister und Sportdezernent Jürgen Kaiser. Die deutsche Meisterschaft im Hochschulsport ist ein attraktiver, überregionaler Wettbewerb, der das vielfältige sportliche Geschehen in Kassel bereichert. Die Austragung der deutschen Hochschulmeisterschaften in Kassel belegen das sehr konstruktive Klima der Kooperation zwischen Hochschule und Stadt, erklärt Kaiser. Diese Zusammenarbeit einer zukunftsfähigen, international ausgerichteten Universität und einer lebenswerten, dynamischen Großstadt in Deutschlands Mitte ist zum beiderseitigen Nutzen.

Bild von Sprinter Steven Müller (Universität Kassel) unter
www.uni-kassel.de/uni/fileadmin/datas/uni/presse/anhaenge/2014/Steven_Mueller.jpg
Bildunterschrift: Steven Müller, Deutscher Hochschulmeister über 200 Meter (Halle), beim Sprinttraining im Auestadion (Foto: Uni Kassel).

Programm und weitere Informationen unter http://hochschulsport.uni-kassel.de/pdf/flyer_dhmla.pdf

Kontakt:
Gerhard Blömeke-Rumpf
Universität Kassel
Hochschulsportbeauftragter
Tel.: 0561 804-5255
E-Mail: bloemeke@uni-kassel.de

Sebastian Mense
Universität Kassel
Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0561 804-1961
E-Mail: presse@uni-kassel.de Weitere Informationen:http://www.uni-kassel.de/uni/nc/universitaet/nachrichten/article/400-teilnehmer-...
uniprotokolle > Nachrichten > 400 Teilnehmer zur Deutschen Hochschulmeisterschaft der Leichtathletik in Kassel erwartet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278582/">400 Teilnehmer zur Deutschen Hochschulmeisterschaft der Leichtathletik in Kassel erwartet </a>