Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

TU9 auf der 66. NAFSA Annual Conference

22.05.2014 - (idw) TU9 German Institutes of Technology

Die TU9-Universitäten präsentieren sich mit einem Gemeinschaftsstand auf der NAFSA 2014 Auch in diesem Jahr sind die TU9-Universitäten auf der Jahreskonferenz der Association of International Educators (NAFSA) vertreten. Mit 8.400 Delegierten zählt die NAFSA Konferenz zu den bedeutendsten Netzwerkkonferenzen im internationalen Bildungs- und Hochschulwesen. Experten aus über 100 Ländern kommen vom 25. bis zum 30. Mai in San Diego, California zusammen, um sich unter dem Motto Pathways to Global Competence in Workshops und Netzwerkveranstaltungen auszutauschen.

Bereits zum achten Mal präsentieren sich die TU9-Universitäten im Rahmen der NAFSA in Nordamerika. Dabei werden TU9-Vertreter unter anderem an einem Gemeinschaftsstand über die Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland informieren. Darüber hinaus sind ausgewählte internationale Partner der TU9-Universitäten am Rande der NAFSA-Konferenz zu einem (Net)Working Breakfast eingeladen.

Die Teilnahme an der NAFSA Annual Conference & Expo wird vom TU9-Partner GATE-Germany organisiert. GATE-Germany ist eine gemeinsame Initiative des DAAD und der HRK, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

Hier finden Sie TU9 auf der NAFSA Annual Conference & Expo 2014:
27.5.2014, 8.30-15.30 Uhr; 28. und 29.5.2014, 8.30-17 Uhr sowie 30.5.2014, 8.30-11.15 Uhr San Diego Convention Center (111 W Harbor Dr, San Diego, CA 92101, USA)

Über TU9
TU9 ist die Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen University, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruher Institut für Technologie, TU München, Universität Stuttgart.

An den TU9-Universitäten sind über 250.000 Studierende immatrikuliert, das sind rund 10 Prozent aller deutschen Studierenden.

In Deutschland stammen rund 50 Prozent der Universitäts-Absolventen in den Ingenieurwissenschaften von den TU9-Universitäten, rund 51 Prozent der Promotionen in den Ingenieurwissenschaften werden an den TU9-Universitäten durchgeführt.

Medienkontakt:
Venio Piero Quinque (TU9 Geschäftsführer)
TU9 German Institutes of Technology e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
D-10178 Berlin
Telefon: 0049(0)30 278 74 76 80
E-Mail: presse@tu9.de


TU9 ist Bundessieger der Kategorie Bildung und Ausgewählter Ort im Wettbewerb 365 Orte im Land der Ideen 2012. Weitere Informationen:http://www.tu9.de
uniprotokolle > Nachrichten > TU9 auf der 66. NAFSA Annual Conference
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278644/">TU9 auf der 66. NAFSA Annual Conference </a>