Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

Know-how für den Aufbau von QM-Systemen in Hochschulen

23.05.2014 - (idw) CHE Centrum für Hochschulentwicklung

In einer neuen Publikation macht das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) empirische Erkenntnisse und Erfahrungswissen zugänglich, welche Hochschulen beim Aufbau und kontinuierlichen Betrieb von Qualitätsmanagementsystemen (QM-Systemen) unterstützen können. In den zurückliegenden zehn Jahren haben sich zunehmend mehr Universitäten, Fachhochschulen und auch künstlerische Hochschulen mit dem Thema QM-Systeme beschäftigt und entsprechende Umsetzungsschritte eingeleitet. Dabei entstehen oft viele Fragen und Probleme. Vor diesem Hintergrund bieten elf Autor(inn)en sowohl Einblicke in laufende Implementierungsprozesse als auch übergeordnete Analysen zu den Erfolgsfaktoren hochschultypischer QM-Systeme, zum Umgang mit Schwierigkeiten und Widerständen sowie zu Entscheidungskriterien pro und contra Systemakkreditierung.

Die Beiträge stammen aus dem Kreis der Teilnehmer(innen) und Dozent(inn)en des CHE-Jahresprogramms zum Aufbau und Implementierung von QM-Systemen in Hochschulen. Seit 2010 fanden drei Durchgänge dieser Fortbildungsreihe statt, bei dem Qualitätsentwickler(innen) aus Universitäten, Fachhochschulen und künstlerischen Hochschulen ein Jahr lang ihre Vorhaben vorantreiben und dabei von Expert(inn)en gecoacht werden. Auf diesem Weg wurden bislang Projekte aus insgesamt 44 Hochschulen bei ihrer Umsetzung begleitet. Der nächste Durchgang dieses CHE-Jahresprogramms wird im Januar 2015 starten. Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeiten werden ab Juli 2014 auf der Internetseite des CHE unter der Rubrik Hochschulkurs zur Verfügung stehen.

Der Sammelband umfasst 134 Seiten und trägt den Titel Implementierung von Qualitätsmanagementsystemen Erfahrungen aus der Hochschulpraxis. Themenschwerpunkte sind:

Aufbau unterschiedlicher Typen von QM-Systemen (prozessorientiert, evaluationsorientiert, akkreditierungsorientiert)
Einbindung hochschulinterner Akteure in den Implementierungsprozess
Erfolgsfaktoren von hochschuladäquaten QM-Systemen
Qualitätssteuerung und monitoring
Qualitätskultur
Weiterentwicklung laufender QM-Systeme
Programm- und Systemakkreditierung
Auditierung und ISO-Zertifizierung

Die Publikation ist kostenfrei als CHE Arbeitspapier Nr. 163 im Internet abrufbar unter:
http://www.che.de/Arbeitspapiere

Eine Printversion kann für 20 + Versandkosten über den Verlag W. Bertelsmann bestellt werden per E-Mail an service@wbv.de oder ab dem 26. Mai unter: http://www.wbv.de/che.

Für Rückfragen:
Dr. Sigrun Nickel,
Email: sigrun.nickel@che.de Weitere Informationen:http://www.che.de/cms/?getObject=5&getNewsID=1744&getCB=398&getLang=... Pressemitteilunghttp://www.che.de/downloads/CHE_AP_163_Qualitaetsmanagementsysteme_2014.pdf Download der Publikation
uniprotokolle > Nachrichten > Know-how für den Aufbau von QM-Systemen in Hochschulen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278745/">Know-how für den Aufbau von QM-Systemen in Hochschulen </a>