Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Stand und Reformperspektiven des Rechts der Vorstandshaftung

23.05.2014 - (idw) EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Vortrag von Professor Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt, Träger des Bundesverdienstkreuzes Erster Klasse WANN: Donnerstag, 27. Mai 2014 ab 15:00 Uhr
WO: Campus der EBS Law School
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Hörsaal Barcelona

Der renommierte Jurist Professor Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt erläutert das 2005 grundlegend neu gestaltete Recht der Vorstandshaftung in der Aktiengesellschaft und zeigt die vielfältigen Probleme bei dessen Anwendung auf. Dabei beleuchtet er auch schlaglichtartig die aktuelle Diskussion, berichtet über Reformvorschläge, wie sie etwa im September auf dem 70. Deutschen Juristentag in Hannover vorgestellt werden, und gibt Hinweise zur Weiterentwicklung der Vorstandshaftung.

Zur Person:
Professor Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt ist Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensrecht an der Bucerius Law School, deren Präsident er von 2004 bis 2012 war. Darüber hinaus wirkt er unter anderem als Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht (ZHR), Mitherausgeber der Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) sowie Mitglied des Editorial Board des International and Comparative Corporation Law Journal.
uniprotokolle > Nachrichten > Stand und Reformperspektiven des Rechts der Vorstandshaftung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278793/">Stand und Reformperspektiven des Rechts der Vorstandshaftung </a>