Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

MINT-Office bündelt Aktivitäten aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

27.05.2014 - (idw) FOM Hochschule

Ob Forschung, Lehre oder Kooperation: Die Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik kurz: MINT spielen an der FOM Hochschule seit langem eine große Rolle. Ab sofort laufen sämtliche dieser Aktivitäten an einem Ort zusammen: dem neu gegründeten MINT-Office. Wir wollen mehr Struktur in den MINT-Bereich der FOM bringen und gleichzeitig als zentrale Ansprechpartner für alle MINT-Interessierten fungieren seien es (potenzielle) Studierende, Unternehmen, Förderakteure, WissenschaftlerInnen oder Bildungsvertreter, fasst MINT-Office Direktor Prof. Dr. Stefan Heinemann Zielsetzung und Aufgabe zusammen.

Bislang sind die Themen nämlich an ganz unterschiedlichen Bereichen der FOM Hochschule verortet: Die berufsbegleitenden Ingenieur-Studiengänge finden beispielsweise an der FOM School of Engineering statt, geforscht wird u.a. am mis Institute of Management & Information Systems, und im Bereich der Schulkooperationen laufen ebenfalls verschiedene Projekte. Dort ist zum Beispiel auch die Zusammenarbeit mit dem zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen angesiedelt, das wie die FOM vom gemeinnützigen BildungsCentrum der Wirtschaft getragen wird.

Das MINT-Office ist bei all diesen Projekten im Boot und kennt die Ansprechpartner, so Prof. Dr. Heinemann. Wenn sich also Schulen, Studierende oder Unternehmensvertreter bei uns melden, die sich in den Bereichen Forschung oder Kooperation engagieren möchten, können wir erste Informationen liefern und in einem nächsten Schritt den Kontakt zu den Experten herstellen.

Im Internet ist das neue Office unter www.fom.de/mint zu finden. Bei individuellen Fragen hilft Lisa Haseloff gerne unter der Telefonnummer 0201 81004-622 oder lisa.haseloff@fom.de weiter.

Die gemeinnützige FOM Hochschule gehört zur Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen. Aktuell zählt die Hochschule in über 30 Städten in Deutschland über 25.000 Studierende. Das Besondere: Sie absolvieren die staatlich anerkannten und akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengänge berufsbegleitend parallel zu Job oder Ausbildung. www.fom.de Weitere Informationen:http://www.fom.de/mint
uniprotokolle > Nachrichten > MINT-Office bündelt Aktivitäten aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278887/">MINT-Office bündelt Aktivitäten aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik </a>