Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Ehre für Professoren Allolio und Fassnacht

27.05.2014 - (idw) Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Auf dem europäischen Endokrinologiekongress im polnischen Breslau konnten sich die Hormon-Experten Bruno Allolio und Martin Fassnacht von der Uni Würzburg über hochrangige Auszeichnungen freuen. Bei ihrem Kongress Anfang Mai ernannte die Europäische Gesellschaft für Endokrinologie Professor Bruno Allolio zum Ehrenmitglied. Allolio ist der erste deutsche Wissenschaftler, dem diese Ehrung zuteil wird. Er ist Leiter der Endokrinologie und Diabetologie am Zentrum für Innere Medizin des Universitätsklinikums Würzburg.

Seit Februar übt Allolio diese Funktion gemeinsam mit Professor Martin Fassnacht aus, der sich auch über eine Auszeichnung freuen durfte. Er erhielt den renommierten European Journal of Endocrinology Prize. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis ist einer der beiden Hauptpreise der Gesellschaft. Er geht an Wissenschaftler, die durch Publikationen wesentlich zu einem Erkenntnisgewinn in der Hormonforschung beigetragen haben.

Im Anschluss an die Auszeichnung stellte Fassnacht in einem Plenarvortrag seine wesentlichen Arbeiten der vergangenen Jahre vor.
uniprotokolle > Nachrichten > Ehre für Professoren Allolio und Fassnacht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/278943/">Ehre für Professoren Allolio und Fassnacht </a>