Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Haus der Wissenschaft Braunschweig erhält Zuschlag für European Researchers Night 2014 und 2015

28.05.2014 - (idw) Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH

Das Haus der Wissenschaft Braunschweig hat Mitte Mai 2014 den Zuschlag für die European Researchers Night von der Europäischen Kommission erhalten. Unter dem Motto Grenzen überschreiten In jedem steckt ein Forscher wird am Freitag, 26. September 2014 die Researchers Night in der Braunschweiger Innenstadt stattfinden. Braunschweig ist damit die einzige Stadt in Deutschland, die 2014 diese europaweit stattfindende lange Nacht der Forscher ausrichtet. Forschung und Wissenschaft spielen in der Region Braunschweig eine wichtige Rolle. Sie zählt zu den forschungsintensivsten Regionen Europas und verfügt über die höchste Dichte an Forschern. Grund genug, dass sich das Haus der Wissenschaft Braunschweig zusammen mit der Technischen Universität Braunschweig zu Beginn des Jahres für die Durchführung der European Researchers Night in 2014 und 2015 beworben hat.

Wir freuen uns auf ein tolles Projekt und sind begeistert, wie schnell wir alle relevanten Partner mit ins Boot holen konnten von den zahlreichen Forschungseinrichtungen über die Stadt Braunschweig bis zum Staatstheater und einzelnen Nachwuchswissenschaftlern. Wenn es um Forschung geht, ziehen in Braunschweig alle mit, sagt Dr. Karen Oltersdorf, Geschäftsführerin der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH.

Von Nachmittag an finden am 26. September 2014 rund um den Schlossplatz bis Mitternacht eine Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten statt von Mitmach-Experimenten für Kinder, über Spielerunden, Filmvorführungen und Diskussionen bis hin zum Science Slam. Ziel ist es, zu zeigen wie attraktiv und vielfältig wissenschaftliche Laufbahnen sein können, wie der Arbeitsalltag von Forschern aussieht und wie Forschungserkenntnisse unser Leben verbessern können.

Unter dem Motto Grenzen überschreiten In jedem steckt ein Forscher möchte die Braunschweiger European Researchers Night auf emotionale Weise zum Ausdruck bringen, was Forschung spannend macht und was uns Menschen von klein auf antreibt: Grenzen erweitern, Neues entdecken, den Dingen auf den Grund gehen, Lösungen finden. Der Fokus aller Aktivitäten liegt deshalb nicht auf den Forschungseinrichtungen, sondern auf den Forschern und ihrer Arbeit.

Die European Researchers Night ist seit 2005 im Rahmen der Marie-Sklodowska-Curie-Maßnahmen ausgeschrieben. Sie findet seither jährlich immer am letzten Freitag im September statt. 2014 werden voraussichtlich 300 europäische Städten zeitgleich die European Researchers Night veranstalten. Weitere Informationen:http://ec.europa.eu/research/researchersnighthttp://www.hausderwissenschaft.org/hdw/European_Researchers__Night.html
uniprotokolle > Nachrichten > Haus der Wissenschaft Braunschweig erhält Zuschlag für European Researchers Night 2014 und 2015
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/279041/">Haus der Wissenschaft Braunschweig erhält Zuschlag für European Researchers Night 2014 und 2015 </a>