Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

Im Leben schon ein Engel - Schwester Händler erhält den Charlie Award

06.06.2014 - (idw) Business and Information Technology School

Schwester Raphaela Händler wird im Rahmen der internationalen Wirtschaftskonferenz Campus Symposiums am 04. und 05. September 2014 in Iserlohn mit dem Charlie Award ausgezeichnet. Iserlohn. Sie ist unerschrocken, inspirierend und setzt sich mit ihrer ganzen Kraft Tag und Nacht für Menschen ein, die ihre Hilfe brauchen. Für ihr unermüdliches Engagement erhält die bekannteste Ordensfrau Deutschlands, Schwester Raphaela Händler, den Charlie Award im Rahmen der internationalen Wirtschaftskonferenz Campus Symposium im September. Verliehen wird der Preis durch eine studentisch besetzte Jury verschiedener Universitäten aus Deutschland und der Schweiz. Die Laudatio hält der ehemalige Bundesminister und SPD-Vorsitzende Franz Müntefering, der als bekennender Sauerländer die Initiative der Studenten unterstützt.

Auch Vorbilder haben Vorbilder
Angefangen hat für Schwester Händler alles mit dem deutsch-französischen Arzt und Theologen Albert Schweitzer. Inspiriert von seinem Handeln in Afrika beschloss Raphaela Händler, es ihm gleich zu machen und Medizin zu studieren. Ihre Berufung fand sie schließlich im Orden der Missions-Benediktinerinnen. Immer mehr ging mir auf, dass Gott zuerst mich heilen muss und dann durch mich andere heilen möchte, sagt Schwester Händler über sich selbst. 1969 war es dann soweit: Sie verließ Deutschland in Richtung Afrika. Dies ist jetzt bereits mehr als 40 Jahre her und in der Zeit hat Schwester Händler viel bewegt. Der tägliche Kampf gegen Unwissenheit, Armut, Malaria und AIDS hat sie nicht müde gemacht. Ganz im Gegenteil - die ausgebildete Frauenärztin half dabei, unzählige Kinder auf die Welt zu bringen. Sie ging als Pionierin zu einheimischen Buschdoktoren und traditionellen Hebammen, gründete die AIDS Hilfe Catholic AIDS-Action und kümmert sich liebevoll um AIDS Waisen.

Laudator Müntefering weiß als Mitglied der Arbeitsgruppe Demografischer Wandel nur zu gut, dass ein sozialer Wandel in der Gesellschaft nicht nur im fernen Afrika, sondern auch in Deutschland stattfindet. Seit vielen Jahren unterstützt er als ausgewiesener Experte für Gesellschafts-, Arbeits- und Sozialpolitik ehrenamtlich die Arbeit des Arbeiter-Samariter-Verbandes als dessen Präsident und freut sich schon heute den Charlie Award an einen besonderen Menschen überreichen zu dürfen.

Über den Charlie Award und das Campus Symposium
Ein Preis für Vorbilder der jungen Generation wer könnte diese Ehrung besser verleihen als Studenten selbst! Mit dem Charlie Award sollen Menschen des öffentlichen Lebens ausgezeichnet werden, die ihr Engagement für die Gesellschaft und ihre Willensstärke verbinden. Die Preisträger werden dabei von einer studentischen Jury ausgewählt.
Die dritte Preisverleihung findet im Rahmen der internationalen Wirtschaftskonferenz, dem Campus Symposium, am 4. und 5. September 2014 statt. Bereits zum achten Mal referieren hochkarätige Referenten wie beispielsweise Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman Herzog, der FDP- Vorsitzende Dr. Christian Lindner sowie die Business- Querdenkerin Anja Förster in der Zeltstadt am Seilersee in Iserlohn.

Sie möchten mehr Informationen? Dann kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.campus-symposium.com.

Ihre Ansprechpartnerin:
Carolin Schröer
Reiterweg 26a
58636 Iserlohn
Tel: 02371/97459-12
Mail: schroer@campus-symposium.com Weitere Informationen:http://www.campus-symposium.com Anhang
Im Leben schon ein Engel - Schwester Händler erhält den Charlie Award
uniprotokolle > Nachrichten > Im Leben schon ein Engel - Schwester Händler erhält den Charlie Award
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/279605/">Im Leben schon ein Engel - Schwester Händler erhält den Charlie Award </a>