Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Kommunikationsgeheimnisse zwischen Mann und Frau

10.06.2014 - (idw) Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bamberg lädt zu einer Vortrags- und Workshopreihe zum Thema Stimme und Kommunikation ein. Am Mittwoch den 18. Juni 2014 wird die Reihe mit dem Thema Man meint, Frau sagt - Die Kommunikationsgeheimnisse abgeschlossen. Dabei wird auf die Geschlechterunterschiede in den Kommunikationsweisen und -methoden eingegangen. Ob in der Schule, zu Hause oder bei der Arbeit - im Alltag wird viel und auf unterschiedlichste Art kommuniziert. Eine gute Körperhaltung, Atmung und Artikulation spielen für die Stimme aber auch für das Auftreten eine große Rolle. Es wird bewusst oder unbewusst Stress, Gelassenheit oder Souveränität kommuniziert. In der dritten und abschließenden Veranstaltung, der Vortrags- und Workshopreihe Stimme spricht, stimmts?, geht es um die Fragen: Wie funktioniert die Kommunikation zwischen Mann und Frau, welche Geschlechterunterschiede gibt es in den Kommunikationsweisen und -methoden und warum gibt es diese Unterschiede überhaupt?

Infos und Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme:

Das detaillierte Programm und die Anmeldemöglichkeit zu Stimme spricht, stimmt´s? finden Sie auch online unter: www.fh-mittelstand.de/stimme_spricht

Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Pestalozzistraße 10, 96052 Bamberg
Web: www.fh-mittelstand.de
Tel.: 0951.297889-0

Ansprechpartnerin: Frau Nina Tschepe B.Sc.
Tel.: 0951.297889-231
E-Mail: tschepe@fh-mittelstand.de Weitere Informationen:http://www.fh-mittelstand.dehttp://www.fh-mittelstand.de/stimme_spricht/
uniprotokolle > Nachrichten > Kommunikationsgeheimnisse zwischen Mann und Frau
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/279666/">Kommunikationsgeheimnisse zwischen Mann und Frau </a>