Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. Dezember 2017 

Zukunftsschau der Hochschule München am 18. Juni 2014

10.06.2014 - (idw) Hochschule München

Die Hochschule München veranstaltet am 18. Juni 2014 eine gemeinsame Zukunftsschau aller Fakultäten. Während des Sommersemesters 2014 haben sich Studierende in allen 14 Fakultäten Gedanken darüber gemacht, welchen Beitrag ihre jeweiligen Fachrichtungen zur Lösung von technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft leisten können. Die Ergebnisse werden auf der Zukunftsschau exemplarisch dargestellt: Es wird ein 3D Laser Scanner zur Tatortvermessung zu sehen sein sowie ein Konzept für ein durch Muskelkraft betriebenes Fitnessstudio. Die Megatrends im Tourismus werden ebenso thematisiert wie die Auswirkungen von Licht auf unsere Gesundheit. Und nicht zuletzt werden Betonmöbel ausgestellt, die aus einer neuen Art von Beton bestehen, der weniger CO2 erzeugt und sich offensichtlich besser formen lässt.

Nach Grußworten von Hochschulpräsident Prof. Dr. Kortstock und von Dr. Zeitler, dem für Hochschulen und Universitäten zuständigen Abteilungsleiter für Bildung, Kultur, Wissenschaft und Kunst des Bayrischen Staatsministeriums ist ein erster Höhepunkt ein Vortrag von Prof. Dr. Harald Lesch. Der Astrophysiker und Fernsehmoderator referiert zur Zukunft der Bildung. Nach einem Rundgang durch die Zukunftsschau werden die Studierenden in einem Weltcafé vor dem Hintergrund der gewonnenen Eindrücke das Profil der Hochschule diskutieren.

Mit dieser Veranstaltung zeigt sich, dass die Hochschule München Studierende ausbildet, die praxisorientiert für die Zukunft forschen und arbeiten. Außerdem soll die Zukunftsschau das Potenzial zur Zusammenarbeit unter den Fakultäten und, durch mehr Wissen voneinander, eine gemeinsame Profilbildung fördern. Daher sind alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der Hochschule sowie die interessierte Öffentlichkeit eingeladen. Die Organisation der Zukunftsschau wurde im Rahmen einer Lehrveranstaltung von Studierenden übernommen.

Zeit: 18. Juni 2014, ab 11 Uhr
Ort: Hochschule München, Lothstr. 64, 80335 München

Medienvertreter/-innen werden um Anmeldung gebeten: Christina Kaufmann,
T 089/1265-1908, christina.kaufmann@hm.edu Anhang
Programm
uniprotokolle > Nachrichten > Zukunftsschau der Hochschule München am 18. Juni 2014
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/279687/">Zukunftsschau der Hochschule München am 18. Juni 2014 </a>