Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

WZB als familienfreundlicher Arbeitgeber bestätigt

16.06.2014 - (idw) Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung erhält zum zweiten Mal das Zertifikat audit berufundfamilie Das WZB wurde zum zweiten Mal für seine familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat audit berufundfamilie der berufundfamilie gGmbH eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung ausgezeichnet.

Wir wollen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine gelingende Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen. Dazu gehören vielfältige Angebote rund um Kinderbetreuung und Pflegeunterstützung für bedürftige Familienangehörige, erläutert Jutta Allmendinger, Präsidentin des WZB.

Ob es um strategische Karriereförderung geht, um professionelle Rekrutierungs- und Bewertungsverfahren oder schlicht um die alltägliche Arbeit im Institut: Familienfreundlichkeit wird immer mitgedacht. Dem Ziel eines familienfreundlichen WZB fühlen sich Geschäftsführung sowie die Direktoren und Direktorinnen uneingeschränkt verpflichtet eine wesentliche Voraussetzung für eine Institutskultur, die das Private nicht ausblendet. Um dies zu fördern und transparent zu machen, wurde in der zurückliegenden Auditierungsphase unter anderem ein Code of Conduct Familienfreundliches WZB entwickelt, der die Leitsätze mit Beispielen anschaulich macht. Außerdem wurde die Betriebsvereinbarung zur Arbeitszeit neu gestaltet.

Auf der Agenda für die nächsten drei Jahre stehen die Personalentwicklung im wissenschaftsunterstützenden Bereich, die Entwicklung eines Verfahrens zur Anpassung der Arbeitsumfanges an familienbedingte Arbeitszeitreduzierungen, eine Verbesserung des Monitorings sowie Vertretungsmöglichkeiten. Es gilt auch Wege zu finden, die Beschäftigten zu honorieren, die Kollegen vertreten und damit Flexibilität in Zeiten verstärkten Familien-Engagements ermöglichen.

Die Zertifikatsverleihung findet am Dienstag, 17. Juni 2014, in Berlin mit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, statt.

Pressekontakt:
Anke Geßner
Gleichstellungsbeauftragte
Telefon: 030 25491166
E-mail: anke.gessner@wzb.eu
uniprotokolle > Nachrichten > WZB als familienfreundlicher Arbeitgeber bestätigt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/279958/">WZB als familienfreundlicher Arbeitgeber bestätigt </a>