Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

BÖLN-Forschungsmanagement: Bekanntmachung "Wissenstransfer und interaktiver Wissensaustausch"

18.06.2014 - (idw) Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Die Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) sucht per Bekanntmachung Interessenten für die Durchführung von Projekten zur Förderung innovativer Ansätze des Wissenstransfers und interaktiven Wissensaustauschs zwischen Forschung, Beratung und Praxis. Anträge können bis Montag, den 4. August 2014, bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung eingereicht werden. Der Erfolg des Wissenstransfers und interaktiven Wissensaustauschs im BÖLN wird maßgeblich dadurch bestimmt, ob es gelingt, die Praxis (Landwirte, Berater, Verarbeiter, Vermarkter sowie weitere Multiplikatoren zum Beispiel Ausbildungsdachverbände) auch außerhalb von organisierten Fachzentren auf die praxisorientierten Lösungen aus Forschungs- und Entwicklungsvorhaben aufmerksam zu machen und sie aktiv mit einzubeziehen. Agrarökologisch wissenschaftliche Innovationen können nur wirksam werden, wenn sie Eingang in die Praxis finden, was möglichst zeitnah erfolgen sollte. Gleichzeitig ist auch wichtig, Wissen aus der Praxis über Defizite im ökologischen Landbau und weiterer Formen nachhaltiger Landwirtschaft zu identifizieren und in Forschungsbedarf zu übersetzen. Ein interaktiver Wissensaustausch und ein wirksames "Beziehungsnetz" zwischen Wissenschaft und Praxis sind dabei unabdingbar. Darüber hinaus sind Lösungen gefragt, wie fachgerechte und realitätsnahe Informationen im Prozess des Wissenstransfer integriert und für den Verbraucher nutzbar gemacht werden können.

Daher sucht die Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (GS-BÖLN) in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) mit Bezug auf die "Richtlinie zur Durchführung des Programms des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie von Maßnahmen zum Technologie- und Wissenstransfer im ökologischen Landbau" Interessenten für die gezielte Durchführung von Maßnahmen zur Förderung innovativer Ansätze des Wissenstransfers und interaktiven Wissensaustauschs zwischen Forschung, Beratung und Praxis.

Der unterschriebene Ausdruck der online erstellten Unterlagen ist beim Projektträger auf dem Postweg (nicht per Telefax oder E-Mail) bis Montag, den 4. August 2014, 12:00 Uhr einzureichen (Eingang bei der BLE). Weitere Informationen:http://www.ble.de/DE/03_Forschungsfoerderung/02_OekologischerLandbau/Oekologisch... im Bereich "aktuelle Bekanntmachungen"http://www.bundesprogramm.de/forschungsmanagement/bekanntmachungen/
uniprotokolle > Nachrichten > BÖLN-Forschungsmanagement: Bekanntmachung "Wissenstransfer und interaktiver Wissensaustausch"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280112/">BÖLN-Forschungsmanagement: Bekanntmachung "Wissenstransfer und interaktiver Wissensaustausch" </a>