Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

DIMDI ausgezeichnet: audit berufundfamilie

18.06.2014 - (idw) Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI)

Das DIMDI ist für seine familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Beim gestrigen Festakt in Berlin überreichten die Vertreterinnen von Bundesfamilien- und Bundeswirtschaftsministerium die Auszeichnung an insgesamt 322 Arbeitgeber. "Wir freuen uns, dass das Zertifikat unserem Engagement für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie einen professionellen Rahmen gibt", begrüßte Direktor Dr. Dietrich Kaiser die Auszeichnung anlässlich der Veranstaltung in Berlin. "Das bestätigt uns als modernen Arbeitgeber und ist zugleich Antrieb, uns auch zukünftig für familienfreundliche Arbeitsbedingungen einzusetzen."

Eine Auszeichnung, die verpflichtet

Unter den Ausgezeichneten waren 157 Unternehmen, 126 Institutionen und 39 Hochschulen. Davon hatten 85 wie das DIMDI die Auditierung erstmalig durchlaufen, deren praktische Umsetzung die berufundfamilie gGmbH überprüft. Für den Audit wird zunächst der Status quo vorhandener Maßnahmen zur besseren Balance von Beruf und Familie erfasst und weiterentwickelt. Verbindliche Zielvereinbarungen sorgen schließlich dafür, das Familienbewusstsein noch stärker in der Unternehmenskultur zu verankern. Im DIMDI sind familienfreundliche Maßnahmen schon lange etabliert. Beschäftigte profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und Telearbeit und können auch in Führungspositionen individuelle Teilzeitregelungen treffen. In den kommenden drei Jahren wird das Institut weitere familien- und lebensphasenbewusste Maßnahmen umsetzen, um auch die Re-Auditierung erfolgreich zu durchlaufen.

Hintergrund Audit

Die von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründete berufundfamilie gGmbH vergibt seit 1999 Zertifikate für eine familienbewusste Personalpolitik. Sie besitzt die europaweiten Markenrechte am Audit, das unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und des Bundeswirtschaftsministers steht. Aktuell sind in Deutschland rund 1.039 Arbeitgeber zertifiziert, darunter 535 Unternehmen, 370 Institutionen und 134 Hochschulen.

Das DIMDI stellt über das Internet hochwertige Informationen für alle Bereiche des Gesundheitswesens zur Verfügung. Es entwickelt und betreibt datenbankgestützte Informationssysteme für Arzneimittel, Medizinprodukte und Versorgungsdaten und verantwortet ein Programm zur Bewertung gesundheitsrelevanter Verfahren und Technologien (Health Technology Assessment, HTA). Das DIMDI ist Herausgeber amtlicher medizinischer Klassifikationen wie ICD-10-GM und OPS und pflegt medizinische Terminologien, Thesauri, Nomenklaturen und Kataloge (z. B. MeSH, UMDNS, Alpha-ID, LOINC, OID), die für die Gesundheitstelematik von Bedeutung sind. Das DIMDI ermöglicht den Online-Zugriff auf seine Informationssysteme und rund 40 Datenbanken aus der gesamten Medizin. Dafür entwickelt und pflegt es moderne Software-Anwendungen und betreibt ein eigenes Rechenzentrum. Weitere Informationen:http://www.dimdi.de/de/dimdi/arbeiten-dimdi/arbeitgeber/index.htm - DIMDI als Arbeitgeberhttp://www.beruf-und-familie.de/ - audit berufundfamilie
uniprotokolle > Nachrichten > DIMDI ausgezeichnet: audit berufundfamilie
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280171/">DIMDI ausgezeichnet: audit berufundfamilie </a>