Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. Dezember 2017 

Pflege studieren an der HAW Hamburg Bewerbungen noch möglich

19.06.2014 - (idw) Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Pflegeberufe sind zukunftssicher und anspruchsvoll. Das Department Pflege und Management der HAW Hamburg bietet Aus- und Weiterbildungsstudiengänge, die neue Perspektiven für Pflegende eröffnen Bewerbungen für Wintersemester 2014/2015 sind noch möglich. Die Versorgung alter, kranker und pflegebedürftiger Menschen ist ein drängendes Thema. Es fehlt an qualifizierten Fachkräften, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von beispielsweise Demenzkranken wissenschaftlich fundiert eingehen können. In Deutschland besteht zudem die Herausforderung, die Pflegeberufe so attraktiv zu machen, dass Fachkräfte möglichst lange in ihrem Beruf arbeiten. Die Pflegenden erhalten noch zu wenig Wertschätzung für die wertvolle Arbeit, die sie leisten, erläutert Prof. Dr. Peter Stratmeyer, Leiter des Departments Pflege und Management.

Das Department Pflege und HAW Hamburg begegnet diesen Herausforderungen mit dem Angebot von vier Studiengängen. Für das Wintersemester 2014 können sich Interessierte jetzt noch für zwei Studiengänge bewerben. Diese richten sich an berufserfahrene Pflegende, die sich wissenschaftlich weiterqualifizieren und ihre Kompetenzen erweitern möchten:

Die Bewerbungsfrist für den Bachelor-Studiengang BA Pflegeentwicklung & Management endet am 15. Juli 2014: In diesem Studiengang lernen die Studierenden, u.a. Versorgungsprozesse eigenständig zu entwickeln und zu kontrollieren, so dass sie Patienten zu jeder Zeit bestmöglich versorgen können. Zudem können sie Managementkompetenzen erwerben. Die Studierenden können neben ihrem Beruf studieren und machen nach sechs Semestern ihren akademischen Bachelor-Abschluss.

Die Bewerbungsfrist für den Master Pflege (MSc) endet am 31. Juli 2014: In diesem Studiengang spezialisieren sich Studierende auf Versorgungsbedarfe von Patienten mit chronischen und/oder komplexen Erkrankungen. Sie lernen evidenzbasierte (das heißt: auf empirische Belege gestützte) Pflegekonzepte zu entwickeln und zu erforschen und wissenschaftlich fundiert umzusetzen. Die Studierenden erreichen nach vier Semestern ihren akademischen Master-Abschluss. Der Studiengang ist so aufgebaut, dass die Studierenden weiterhin in ihrem Beruf arbeiten können.

Ausführliche Informationen zu den Studiengängen und den Bewerbungsvoraussetzungen gibt es unter: www.haw-hamburg.de/department-pflege-und-management.html

Das Department Pflege und Management bietet zudem den Studiengang MBA Sozial- und Gesundheitsmanagement eine Bewerbung für 2015 ist bis zum 30. September 2014 möglich und für Berufseinsteiger den Dualen Bachelor Pflege an.

Kontakt und weitere Information:
HAW Hamburg
Department Pflege und Management
Claudia Baethke, Assistentin der Departmentsleitung
T +49.40.428 75-7076
Pflege_studieren@haw-hamburg.de Weitere Informationen:http://www.haw-hamburg.de/department-pflege-und-management.htmlhttp://www.haw-hamburg.de/news-online-journal/newsdetails/artikel/wir-brauchen-i...
uniprotokolle > Nachrichten > Pflege studieren an der HAW Hamburg Bewerbungen noch möglich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280211/">Pflege studieren an der HAW Hamburg Bewerbungen noch möglich </a>