Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Andreas Merkt erneut Vorsitzender der deutschsprachigen Kirchenhistoriker

24.06.2014 - (idw) Universität Regensburg

Die Arbeitsgemeinschaft der Kirchenhistoriker und Kirchenhistorikerinnen im deutschen Sprachraum (AGKG) hat auf ihrer Vollversammlung am 11. Juni 2014 in Mainz Prof. Dr. Andreas Merkt einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Der Regensburger Kirchenhistoriker hatte das Amt bereits von 2010 bis 2014 inne. Die neue Amtsperiode dauert bis 2018. Die AGKG ist eine Vereinigung von Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern, die überwiegend in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten. Sie vertritt die Interessen der Kirchenhistoriker gegenüber wissenschaftspolitischen und kirchlichen Gremien und veranstaltet regelmäßig Tagungen zu aktuellen Themen aus kirchenhistorischer Perspektive.


Weiterführende Informationen im Internet unter:
www-agkg.ur.de


Ansprechpartner für Medienvertreter:
Prof. Dr. Andreas Merkt
Universität Regensburg
Fakultät für Katholische Theologie
Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte und Patrologie
Tel.: 0941 943-3733
Andreas.Merkt@ur.de
uniprotokolle > Nachrichten > Andreas Merkt erneut Vorsitzender der deutschsprachigen Kirchenhistoriker
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280395/">Andreas Merkt erneut Vorsitzender der deutschsprachigen Kirchenhistoriker </a>