Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Neu: Expertenbeiträge für die Medizintechnik

25.06.2014 - (idw) VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Die Themenreihe VDE MedTech Expertenbeiträge zeigt ab sofort mehrmals im Jahr Perspektiven, Veränderungen und Chancen für die Medizintechnikbranche auf. Mit VDE MedTech Expertenbeiträge startet die Medizintechnik-Plattform des VDE eine Beitragsreihe, in der führende Fachleute aktuelle Themen der Medizintechnik diskutieren. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie:
weshalb Normen und Standards in der Medizintechnik so wichtig sind und wie Firmen sie als strategisches Instrument nutzen können (Autor ist Christian O. Erbe),
wie tiefgreifend die Änderungsvorschläge der Europäischen Kommission für das europäische Medizinprodukterecht sind (Autor ist Prof. Dr. Ullrich M. Gassner),
welche Chancen die Einführung der Telemedizin für chronisch kranke Patienten bringt (Autor ist Holger Strehlau) und
wie sich Nachhaltigkeitskonzepte in Krankenhäusern effizient umsetzen lassen (Autor ist Dr. Harald Hollnberger).
In einer Spezialausgabe widmet sich Dr. Michael S. Lampadius, Obmann des Normungsgremiums Aktiv betriebene Implantate der DKE, dem sicherheitsrelevanten Thema Ionisierende Bestrahlung bei Patienten mit implantiertem Herzschrittmacher, Defibrillator oder CRT-Gerät. Weitere Informationen:http://www.vde.com/MedTech-Expertenbeitraege
uniprotokolle > Nachrichten > Neu: Expertenbeiträge für die Medizintechnik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280547/">Neu: Expertenbeiträge für die Medizintechnik </a>