Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

RUB-Forscher als Kinderbuchautor: Erzählung über die Geheimnisse der Höhlen

26.06.2014 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

RUB-Klimatologe und Hobbyfotograf Prof. Dr. Andreas Pflitsch hat gemeinsam mit dem Illustrator Dirk Steinhöfel ein Kinderbuch über die Höhlenforschung herausgegeben. Irgendwo in der Tiefe gibt es ein Licht ist eine Mischung aus Sachbuch und Erzählung, in der der Bochumer Forscher seine Begeisterung für die formenreiche und farbenprächtige Unterwelt leicht verständlich weitergibt. Zum Inhalt

Ein Familienbesuch in den USA entpuppt sich für die Geschwister Jonas und Sophie zu einer abenteuerlichen Exkursion in eine Höhle. Auf dem Weg dorthin lernen die beiden nicht nur, wie Wasser Gestein auflöst, warum Tropfsteine wachsen und wie sich verschiedene Arten von Höhlen bilden. Sie bekommen auch die Chance, das mysteriöse Rätsel um das Licht aus der Tiefe zu lösen.

Ein Tagebuch, das zum Blättern einlädt

Das Buch ist wie ein Tagebuch gestaltet, in dem zahlreiche Skizzen, Fotos und Notizen den Haupttext schmücken. Die Bilder hat Hobbyfotograf Andreas Pflitsch auf seinen Forschungsreisen, unter anderem nach Alaska, Hawaii und Süddeutschland, selbst gemacht. Sie zeigen zum Beispiel glühende Lava, filigrane Eisskulpturen und unterschiedliche Arten von Höhlen. Zusätzlich gibt es schmückende und informative Illustrationen, die die Vorgänge in Höhlen anschaulich erklären. Das Buch ist im Juni 2014 im Arena-Verlag erschienen und für Kinder ab neun Jahren empfohlen.

Titelaufnahme

A. Pflitsch, D. Steinhöfel (2014): Irgendwo in der Tiefe gibt es ein Licht, Arena-Verlag, Würzburg, ISBN-13: 978-3-401-06877-0

Weitere Informationen

Prof. Dr. Andreas Pflitsch, AG Höhlen- und U-Bahn-Klimatologie, Geographisches Institut, Fakultät für Geowissenschaften, Tel. 0234/32-26707, E-Mail: andreas.pflitsch@rub.de

Angeklickt

Verlags-Webseite
http://www.arena-verlag.de/artikel/irgendwo-der-tiefe-gibt-es-ein-licht-978-3-40...

Zur Forschung von Andreas Pflitsch
http://rubin.rub.de/de/herbst-2013/geheimnisvolle-unterwelt
uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Forscher als Kinderbuchautor: Erzählung über die Geheimnisse der Höhlen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280584/">RUB-Forscher als Kinderbuchautor: Erzählung über die Geheimnisse der Höhlen </a>