Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Poetikprofessor Peter Stamm aus Forschungssicht

26.06.2014 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Internationales Forschungskolloquium tagt mit Peter Stamm Peter Stamms Gesamtwerk erstmalig umfassend aus verschiedenen Disziplinen zu betrachten, ist die besondere Aufgabe, die sich das Internationale Forschungskolloquium Sprechen am Rande des Schweigens in Bamberg gesetzt hat. Bei dem Kolloquium, welches von der Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft der Universität Bamberg in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia veranstaltet wird, werden der Autor selbst, seine Rezeption in der Kunst sowie in der Forschung verknüpft.

In 15 Vorträgen werden neben Bamberger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern internationale und nationale Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft, Fernsehen, Übersetzung, Theater und Verlagswesen Stamms Werk unter verschiedenen Gesichtspunkten beleuchten und mit den Gästen diskutieren, Thema sind unter anderem das Generationenverhältnis, die Darstellung von Ländern und Landschaften oder Stamms Werk im Medienwechsel. Peter Stamm wird bei dem Kolloquium anwesend sein.

Bereits am Donnerstag, den 3. Juli, wird Peter Stamm vor seiner letzten Poetikvorlesung mit Gwendolyne Melchinger vom Schauspielhaus Zürich und Oliver Vogel vom S. Fischer-Verlag über die Rezeption seiner Werke auf der Bühne und im Verlag sprechen. Die Sitzung findet um 16.15 Uhr im Hörsaal U7/01.05, An der Universität 7 statt.

Die Kolloquiumsvorträge am Freitag, den 4. Juli, und Samstag, den 5. Juli, finden im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia, Concordiastraße 28, statt.

Alle Interessierten sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen! Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen:http://www.uni-bamberg.de/germ-lit2/news/poetikprofessur-2014-peter-stamm/
uniprotokolle > Nachrichten > Poetikprofessor Peter Stamm aus Forschungssicht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280646/">Poetikprofessor Peter Stamm aus Forschungssicht </a>