Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

HFF-Abteilungsleiter Doron Wisotzky in der Jury des 15. Shocking Shorts Award von 13th Street

30.06.2014 - (idw) Hochschule für Fernsehen und Film München

Drehbuch-Autor Doron Wisotzky mit Anna Maria Sturm, Désirée Nosbusch, Oliver Mommsen, Michael Brandner, Ralph Herforth und Universal Networks Programmchefin Karin Schrader in der Jury für den 15. Shocking Shorts Award von 13th Street / Nachwuchspreis geht an Kurzfilme mit dem nötigen Thrill- & Crime-Faktor / Preisverleihung im Rahmen des 32. Filmfest München München, 1. Juli 2014 Doron Wisotzky, Drehbuchautor, Absolvent und Abteilungsleiter Drehbuch der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München, ist in der Jury für einen der begehrtesten und außergewöhnlichsten Nachwuchs-Awards Deutschlands: Den Shocking Shorts Award von 13th Street. Gemeinsam mit Anna Maria Sturm, Désirée Nosbusch, Oliver Mommsen, Michael Brandner, Ralph Herforth sowie Universal Networks Programmchefin Karin Schrader wird er entscheiden, wer den Preis in diesem Jahr erhält.

Doron Wisotzky, der gemeinsam mit Matthias Schweighöfer die Publikums-Hits What a Man oder Schlussmacher geschrieben hat, weiß, was einen spannungsgeladenen Kurzfilm ausmacht. Dennoch hatte er gemeinsam mit seinen Jury-Kollegen die Qual der Wahl. Den glücklichen Gewinner erwartet am Ende nicht das übliche Preisgeld, sondern die einmalige Chance, hinter die Kulissen Hollywoods zu blicken: 13th Street ermöglicht dem Kurzfilmer die Teilnahme am eigens für diesen Award initiierten Universal Filmmasters Program, um sich direkt bei dem Major Studio in Los Angeles Know-how anzueignen. Das macht den Shocking Shorts Award zu einem echten Türöffner. 2000 gewann HFF-Absolvent und Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck, der über das Filmmasters Programm sagt: Dadurch lernt man Hollywood von oben kennen! Und das als Kurzfilmer!

Der Shocking Shorts Award wird traditionell im Rahmen des Filmfest München verliehen in diesem Jahr am 3. Juli. Durch die Award-Zeremonie führt der Schauspieler Kai Wiesinger.
Weitere Informationen unter www.13thstreet.de/shocking-shorts-award Weitere Informationen:http://www.13thstreet.de/shocking-shorts-awardhttp://www.hff-muenchen.de
uniprotokolle > Nachrichten > HFF-Abteilungsleiter Doron Wisotzky in der Jury des 15. Shocking Shorts Award von 13th Street
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280775/">HFF-Abteilungsleiter Doron Wisotzky in der Jury des 15. Shocking Shorts Award von 13th Street </a>