Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 30. September 2014 

Botschafter Coats spricht zum Start der Distinguished Du Bois Lectures

13.06.2002 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

Zum Auftakt der Distinguished W. E. B. Du Bois Lectures an der Humboldt-Universität zu Berlin spricht am 17. Juni 2002 der Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika,

Daniel R. Coats, zum Thema
"American Cultural Diplomacy - A Transatlantic Perspective".

Die damit beginnende Veranstaltungsreihe baut auf die seit mehreren Jahren erfolgreich im Bereich der Amerikanistik der Humboldt-Universität etablierten W. E. B. Du Bois Lectures auf, die sich an ein Fachpublikum richten. Mit den Distinguished W. E. B. Du Bois Lectures, einer Vortragsreihe renommierter Gäste aus Wissenschaft, Kultur und Politik, tritt nun die Amerikanistik an der HUB an ein breiteres Publikum heran. Im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen stehen die Wir-kungsweisen öffentlicher Kultur, die politische Rolle kultureller Differenzen und die Wechselbezie-hung von Kulturen aus transatlantischer Sicht. Die Lectures wollen sich der Vertiefung und Erneue-rung des Dialogs zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und einem sich vereinigenden Eu-ropa widmen - einem Austausch, dessen Dringlichkeit in den letzten Monaten offenkundig gewor-den ist. Als Vortragende für die nächsten Veranstaltungen konnten Henry Louis Gates, Jr. und Ri-chard Sennett gewonnen werden. Mit der Harvard University Cambridge/MA, der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck wird dieses Projekt von engagierten Partnern unterstützt.


Wichtiger organisatorischer Hinweis:

Der Vortrag beginnt um 18.00 Uhr im Hauptgebäude der Humboldt-Universität. Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung auf Einladung. Wegen beschränkter Platzkapazität und aus Sicher-heitsgründen ist eine Anmeldung unter dis.dubois@rz.hu-berlin.de zwingend erforderlich.

Die Damen und Herren der Presse sind hiermit herzlich eingeladen. Um Rückmeldung wird gebe-ten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www2.rz.hu-berlin.de/amerika/courses/asw_1.html
Für Rückfragen stehen Ihnen Prof. Dr. Günter H. Lenz (guenter.lenz@rz.hu-berlin.de) und Antje Dallmann (antje.dallmann@rz.hu-berlin.de) zur Verfügung (Telefon Sekretariat Ame-rikanistik: 030/2093 2244)
uniprotokolle > Nachrichten > Botschafter Coats spricht zum Start der Distinguished Du Bois Lectures

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/2808/">Botschafter Coats spricht zum Start der Distinguished Du Bois Lectures </a>