Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Jahres-Pressekonferenz der Deutschen Krebshilfe am 8. Juli 2014

02.07.2014 - (idw) Deutsche Krebshilfe e. V.

Vorhang auf fürs Leben 40 Jahre Deutsche Krebshilfe Sehr geehrte Damen und Herren,

am 25. September 1974 gründete Dr. Mildred Scheel die Deutsche Krebshilfe. In den 40 Jahren ihres Bestehens hat die gemeinnützige Organisation maßgeblich dazu beigetragen, die Situation von Krebspatienten in Deutschland zu verbessern. Sie hat beispielsweise Krebszentren initiiert, die Kinderkrebsmedizin auf das heutige hohe Versorgungsniveau gebracht und der Palliativmedizin in Deutschland den Weg bereitet.

Im Rahmen unserer Jahres-Pressekonferenz berichten wir über Meilensteine unserer Arbeit. Darüber hinaus stellen wir das Spendenergebnis und den Geschäftsbericht 2013 vor.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein am

Dienstag, 8. Juli 2014, 11.00 Uhr,
in das Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 1-2,
Schiffbauerdamm 40/Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin.

Ihre Gesprächspartner sind Dr. h.c. Fritz Pleitgen, Präsident, Hans-Peter Krämer, Vorsitzender des Vorstandes, Professor Dr. Otmar Wiestler, Vorstand, sowie Gerd Nettekoven, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krebshilfe.

Über Ihre Teilnahme an der Pressekonferenz und Ihre Berichterstattung freuen wir uns!

Bitte melden Sie sich an unter der Telefonnummer 02 28/7 29 90-272 oder per E-Mail an zellissen@krebshilfe.de.

Mit freundlichen Grüßen

i. V. Christiana Tschoepe
Leiterin der Allgem. PR/ÖA
uniprotokolle > Nachrichten > Jahres-Pressekonferenz der Deutschen Krebshilfe am 8. Juli 2014
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/280964/">Jahres-Pressekonferenz der Deutschen Krebshilfe am 8. Juli 2014 </a>