Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. Dezember 2017 

Forschungsprojekt »Biomanipulierte Polymere Bildwerke«

02.07.2014 - (idw) Bauhaus-Universität Weimar

Wie Mikroorganismen und neuartige Beton- oder Mörtelmischungen bei der Herstellung von dünnwandigen und formstabilen Reliefs und Bildwerken behilflich sein können, untersuchen ab Juli 2014 Forscherinnen und Forscher an der Fakultät Bauingenieurwesen der Bauhaus-Universität Weimar. Dabei stehen vor allem neuartige polymergebundene Beton- oder Mörtelsysteme im Vordergrund, mit denen z.B. Fassadenornamente und Verzierungen hergestellt werden. Das an der Professur Polymere Werkstoffe unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Andrea Dimmig-Osburg angesiedelte Forschungsvorhaben untersucht besondere Verarbeitungstechniken, die insbesondere für eine gezielte Manipulation der Oberflächen durch Mikroorganismen für z.B. künstliche Alterung und Farbgebung eingesetzt werden sollen.

Dafür entwickeln die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein steuerbares Eigenschaftsprofil, dass durch die passgenaue Rezeptur von Material und objektbezogener Verarbeitung erreicht wird und auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt ist. Zudem wird ein Prüfmanagement etabliert, mit dem die Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit von Material und eingestelltem Eigenschaftsprofil nachgewiesen werden kann. Das neue System zeichnet sich u.a. durch besondere Formstabilität, hohe Festigkeit bei geringem Eigengewicht, individuelle Einstellungs- und Gestaltungsmöglichkeiten speziell durch die mikrobiell induzierte künstliche Alterung und Farbgebung, gezieltem UV-Schutz und damit nachhaltigen Produkt- und Produktionseigenschaften aus.

Das Forschungsvorhaben wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über eine Laufzeit von drei Jahren gefördert. Projektpartner sind das Bildhaueratelier Gläser in Leipzig und die Nachwuchsgruppe Weiße Biotechnologie an der Universität Leipzig.

Weitere Informationen:
Fakultät Bauingenieurwesen
Professur Polymere Werkstoffe
F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde
Prof. Dr.-Ing. Andrea Dimmig-Osburg
E-Mail: andrea.dimmig-osburg[at]uni-weimar.de Weitere Informationen:http://www.uni-weimar.de/power
uniprotokolle > Nachrichten > Forschungsprojekt »Biomanipulierte Polymere Bildwerke«
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281005/">Forschungsprojekt »Biomanipulierte Polymere Bildwerke« </a>