Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

RWTH Kompakt-Kurs "Management von Bahnsystemen"

22.01.2004 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Gemeinsam mit der TU Delft startet die Rheinisch-Westfälisch Technische Hochschule (RWTH) Aachen gemeinsam mit der Aachen Global Academy (AGLAC) am 25. Februar 2004 den RWTH Kompakt Kurs "Management von Bahnsystemen".

In fünf Modulen, die an 20 Tagen über ein halbes Jahr stattfinden, werden die Themen und Schwerpunkte "Markt - Netzzugang - Betrieb", "Technologie", "Planung und Organisation", System Engineering" und "Projekt / Exkursion" behandelt. Die einzelnen aufeinander abgestimmten Module bieten eine systematische Übersicht der wichtigsten planerischen, rechtlichen, organisatorischen und technischen Veränderungen im Bereich des Bahnverkehrs.

Kursbegleitend wird ein Projekt im Team erarbeitet, das den Transfer des Wissens in die berufliche Praxis ermöglicht, die Kooperation in der Gruppe fördert und das Erlernte festigt. Die Projektpräsentation erfolgt im letzten Modul und verdeutlicht unmittelbar den Erfolg der Kursteilnahme.

Als Dozenten wurden Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis gewonnen, die sich durch langjährige wissenschaftliche und / oder praktische Tätigkeit mit ihrem Fachgebiet vertieft auseinandergesetzt haben. Die wissenschaftliche Leitung und Konzeption übernehmen Prof. Dr.-Ing. Ekkehard Wendler, Verkehrswissenschaftliches Institut und Lehrstuhl für Schienenbahnwesen und Verkehrswirtschaft der RWTH, Prof. Dr.-Ing. Ingo A. Hansen, Transportation & Planning Section der TU Delft und Prof. Dr.-Ing. Torsten Dellmann, Lehrstuhl und Institut für Schienenfahrzeuge und Fördertechnik der RWTH Aachen.

Die Teilnahmegebühr des gesamten Kurses beträgt 12.000 Euro, aber auch Einzelmodule sind zum Preis von 3.500 Euro je Modul buchbar. Für den Kurs, der am 25. Februar 2004 startet, sind noch einige wenige Plätze frei, der Anmeldeschluss ist der 30. Januar 2003.

Kontakt:
AGLAC
Aachen Global Academy GmbH
Kármánstraße 17-19, 52062 Aachen
Herr Dr. rer. pol. K. Christoph Heinen
Frau Christine Cox M.A.
Telefon: +49 (0) 241 / 80 993 67
Telefax: +49 (0) 241 / 80 925 25
E-Mail: weiterbildung@aglac.de
Internet: http://www.aglac.de
uniprotokolle > Nachrichten > RWTH Kompakt-Kurs "Management von Bahnsystemen"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/28103/">RWTH Kompakt-Kurs "Management von Bahnsystemen" </a>