Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Wie nachhaltig ist das Wissenschaftssystem? Jetzt anmelden zur 7. iFQ-Jahrestagung

03.07.2014 - (idw) Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung

Das Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ) lädt sowohl Wissenschaftler als auch Förderer und Entscheider des Wissenschaftssystems zu seiner 7. Jahrestagung am 1. und 2. Dezember 2014 nach Berlin ein. Unter dem Titel Sustainable Science? wird versucht, den schillernden Begriff der Nachhaltigkeit auf das Wissenschaftssystem und seine Förderbedingungen zu übertragen. Das Programm steht nun fest. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Wissenschaft soll so besagt es die Idee der Nachhaltigkeit Forschungsergebnisse und Technologien bereitstellen, die zugleich ökologisch sinnvoll, sozial verantwortlich und wirtschaftlich effizient sind. Aber inwieweit entspricht die Art und Weise, wie das Wissenschaftssystem selbst strukturiert ist, diesen Ansprüchen? Kann die Finanzierung, Förderung und Durchführung von wissenschaftlichen Vorhaben selbst als nachhaltig gelten? Sind Forschung und Lehre, Transfer und Infrastrukturen im Wissenschaftssystem langfristig organisiert? Gehen Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen schonend mit ihren finanziellen und personellen Ressourcen um? Werden die Interessen zukünftiger Generationen von Wissenschaftlern ausreichend bedacht? Und schließlich: Ist eine Wissenschaft, die in diesem Sinne nachhaltig wäre, überhaupt wünschenswert oder unterbindet sie möglicherweise wissenschaftliche Kreativität und Flexibilität?

Unter dem Titel Sustainable Science? lädt das iFQ am 1. und 2. Dezember 2014 zu seiner 7. Jahrestagung nach Berlin in die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ein, um zu diesen übergreifenden Fragen zu diskutieren. Mit Keynotes von Dr. Wilhelm Krull (VolkswagenStiftung) und Professor Dr. Caspar Hirschi (Universität St. Gallen) wird in ein Tagungsprogramm eingeleitet, das aktuelle Arbeiten aus der internationalen Wissenschaftsforschung und praxisorientierte Beiträge aus der Wissenschaftsförderung und -politik kombiniert. Dabei wird auch die Diskussion um die Zukunft des deutschen Wissenschaftssystems im Zuge des Auslaufens der Pakte von Bund und Ländern eine zentrale Rolle spielen.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich! Wenn Sie sich innerhalb der nächsten Wochen anmelden, können Sie außerdem von einer vergünstigten Teilnahmegebühr profitieren.

Das vollständige Programm, die Möglichkeit zur Anmeldung sowie weitere aktuelle Informationen zur 7. iFQ-Jahrestagung finden Sie unter:
http://www.forschungsinfo.de/Jahrestagung_2014/jt_2014_main.asp Weitere Informationen:http://www.forschungsinfo.de/Jahrestagung_2014/jt_2014_main.asp
uniprotokolle > Nachrichten > Wie nachhaltig ist das Wissenschaftssystem? Jetzt anmelden zur 7. iFQ-Jahrestagung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281077/">Wie nachhaltig ist das Wissenschaftssystem? Jetzt anmelden zur 7. iFQ-Jahrestagung </a>