Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. Dezember 2017 

Forscher-Alumni im Fokus

03.07.2014 - (idw) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Die Universität Bonn baut die Kontakte zu ihren Alumni aus. Die Alma mater will sich nun zusätzlich zu ihren Absolventen und Ehemaligen verstärkt auch um internationale Wissenschaftler kümmern, die in Bonn geforscht und ihre Karriere dann in einem anderen Land fortgesetzt haben. Die Alexander von Humboldt-Stiftung fördert das Projekt in den nächsten 18 Monaten mit 30.000 Euro. Wer als Wissenschaftler eine Zeit lang an einer Universität in Deutschland geforscht hat und danach seine Laufbahn in einem anderen Land fortsetzt, zählt zum Kreis der Forscher-Alumni. Sie können ihren reichen Erfahrungsschatz an jüngere Wissenschaftler weitergeben und kennen den Wissenschaftsstandort Deutschland. Sie sind ideale Multiplikatoren, sagt Sabine Höhl, Alumni-Koordinatorin an der Universität Bonn. Wir möchten die Forscher-Alumni zum Beispiel mit jungen Wissenschaftlern zusammenbringen. Die Forscher-Alumni-Strategie der Universität Bonn wurde gemeinsam von den Dezernaten für Forschung, Internationales und dem Alumni-Netzwerk entwickelt.

Geplant ist zum Beispiel, herausragende Forscher-Alumni zu wichtigen Veranstaltungen der Universität Bonn einzuladen, Workshops mit ihnen und Bonner Nachwuchswissenschaftlern durchzuführen und Stipendien für weitere Forschungskurzaufenthalte zu vergeben. Darüber hinaus ist die Gründung einer eigenen Forscher-Alumni-Gruppe im Alumniportal der Universität Bonn geplant, um eine Kommunikationsplattform zu etablieren. Start des Projektes ist im Oktober dieses Jahres.

Das Alumni-Netzwerk der Universität Bonn verbindet seit 2007 Ehemalige, Mitarbeiter und aktive Studierende. Die Mitgliedschaft im Alumni-Netzwerk ist kostenfrei. Im Alumni-Portal können ehemalige Kommilitonen gesucht und kontaktiert werden. Außerdem informiert die Uni im Netzwerk über Neuigkeiten und führt die Veranstaltungsreihe Forum Beruf durch, in der Alumni über ihre beruflichen Erfahrungen berichten. In den verschiedensten Städten weltweit sind auch Regionalgruppen des Alumni-Netzwerks gegründet.

Kontakt:

Sabine Höhl
Alumni-Koordinatorin
der Universität Bonn
Tel. 0228/731969
E-Mail: shoehl@uni-bonn.de Weitere Informationen:http://www.alumni.uni-bonn.de Alumni-Portal im Internet:
uniprotokolle > Nachrichten > Forscher-Alumni im Fokus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281093/">Forscher-Alumni im Fokus </a>