Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung wird An-Institut der Universität Hannover

04.07.2014 - (idw) Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung

Das Präsidium der Leibniz Universität Hannover hat dem Niedersächsischen Institut für Wirtschaftsforschung (NIW) die Befugnis erteilt, sich als Institut an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover zu bezeichnen. Dies unterstreicht die hohe wissenschaftliche Qualität der Arbeit des NIW sowie die enge und vertrauensvolle Kooperation zwischen dem NIW und der Universität. Durch den Beschluss des Präsidiums der Universität vom 05. Juni 2014 darf sich das NIW nun Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung e. V. an der Leibniz Universität Hannover (NIW) nennen. Das NIW bleibt hierbei weiterhin ein rechtlich und wirtschaftlich selbstständiges sowie unabhängiges Forschungsinstitut. Die Namensergänzung unterstreicht aber die enge Verbindung mit der Universität Hannover, die auf der Grundlage eines Kooperationsvertrags seit dem Jahr 2010 in gemeinsamen Aktivitäten in Forschung und Lehre, insbesondere in der Doktorandenausbildung, zum Ausdruck kommt. Mit der Bezeichnung An-Institut wird diese enge Kooperation öffentlich dokumentiert, die Erteilung der Befugnis bestätigt die hohe Qualität der wissenschaftlichen Arbeit des NIW.
Das NIW wurde 1981 als gemeinnütziges und unabhängiges Forschungsinstitut auf Initiative der Niedersächsischen Landesregierung gegründet. Schwerpunkte der Forschungsarbeit sind sowohl die Untersuchung der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes Niedersachsen und seiner Regionen als auch die Auseinandersetzung mit ökonomischen Fragesellungen von allgemeiner gesellschaftlicher Bedeutung auf international anerkanntem wissenschaftlichem Niveau. Durch einen im Jahr 2010 geschlossenen Kooperationsvertrag ist das NIW eng mit der Leibniz Universität Hannover verbunden, ist aber kein Teil von ihr. Der Kooperationsvertrag bildet die Grundlage für die gemeinsame Berufung des hauptamtlichen wissenschaftlichen Leiters und Direktors des NIW als Hochschullehrer der Universität. Außerdem regelt er die gemeinsamen Aktivitäten in der Forschung und Lehre.
uniprotokolle > Nachrichten > Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung wird An-Institut der Universität Hannover
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281147/">Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung wird An-Institut der Universität Hannover </a>