Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. Dezember 2017 

Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der 29. Kalenderwoche

09.07.2014 - (idw) Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes bietet in diesem Sommersemester wieder mehrere öffentliche Ringvorlesungen an, die sich an ein breites Publikum richten. Montags geht es um 19 Uhr im Rathausfestsaal um den Traum diesmal als Thema in der modernen russischen Lyrik. Mittwochs steht im Lesecafé der Stadtbibliothek, ebenfalls um 19 Uhr, die Biologie als zentrale Wissenschaft des Lebens im Mittelpunkt. Die Vorträge sind kostenlos. Alle Interessierten sind willkommen. Ringvorlesung im Rathausfestsaal:
Traumwelten Texte, Bilder und cinematographische Visionen
Montag, 14. Juli, 19 Uhr: Der Traum in der modernen russischen Lyrik
(Prof. Henrieke Stahl, Universität Trier)

Kontakt:
Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle und Prof. Dr. Janett Reinstädler
Tel.: 0681 302-4566
E-Mail: m.mondou(at)mx.uni-saarland.de
http://www.romanistik.uni-saarland.de

Ringvorlesung im Lesecafé der Stadtbibliothek Saarbrücken:
Bio-Logisch!
Mittwoch, 16. Juli, 19 Uhr: Molekulare Neurowissenschaften: Kraftmaschinen für das Denken
(Jun.-Prof. Ralf Mohrmann, Physiologie, Homburg)

Obwohl sie winzig klein sind, spielen die Proteine eine große Rolle für die Funktion des Gehirns: Sie vermitteln die Ausschüttung von Botenstoffen an den Kontaktstellen zwischen Neuronen und sind so letztendlich für das Entstehen von Gedanken und Gefühlen zuständig. In den letzten Jahren konnte eine Vielzahl von Proteinkomponenten dieser molekularen Maschinerie identifiziert werden. Forschergruppen auf der ganzen Welt und auch im Saarland sind derzeit damit beschäftigt, das Zusammenspiel der molekularen Mechanismen bei der Freisetzung der Botenstoffe aufzuklären. Juniorprofessor Ralf Mohrmann gibt in seinem Vortrag eine allgemeinverständliche Einführung in die molekularen Neurowissenschaften und ermöglicht dabei Einblicke in die regionalen Forschungsaktivitäten.

Kontakt:
Prof. Dr. Roy Lancaster
Universität des Saarlandes, Zentrum für Human- und Molekularbiologie
Tel.: 06841 16-26184
E-Mail: zhmb(at)zhmb.uni-saarland.de
http://zhmb.uni-saarland.de/bio-logisch
uniprotokolle > Nachrichten > Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der 29. Kalenderwoche
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281356/">Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der 29. Kalenderwoche </a>