Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Frau Prof. Dr. Schneider-Böttcher neue Präsidentin der Dresden International University

09.07.2014 - (idw) Dresden International University

Ab 01. Juni 2014 tritt Frau Professor Dr. Irene Schneider-Böttcher die Nachfolge von Prof. Dr. Hans Wiesmeth an der privaten, staatlich anerkannten Dresden International University (DIU) an. Der Gründungspräsident Prof. Dr. Kurt Biedenkopf gab in den Anfangsjahren der 2003 gegründeten akademischen Weiterbildungsuniversität entscheidend ihre Prägung. Prof. Dr. Achim Mehlhorn führte die Einrichtung von 2004 bis 2010 in enger Kooperation mit der Technischen Universität Dresden (TUD) zu Wachstum und inhaltlicher Nachhaltigkeit in fünf Kompetenzzentren.

Während der Amtszeit von Prof. Dr. Wiesmeth wuchs die Studierendenzahl auf heute mehr als 2500 und es etablierten sich neue Weiterbildungssegmente auf universitärem Niveau, wie z.B. die Integrative Medizin.

Frau Prof. Dr. Schneider-Böttcher setzt mit ihrer Präsidentschaft die Reihe sehr erfahrener und verantwortlicher Wissenschaftler an der DIU fort. Bereits zu ihrer Amtszeit als Präsidentin des Statistischen Landesamtes Sachsen führte sie als wissenschaftliche Leiterin den DIU-Studiengang Management und Führung.

Ihre vielfältigen Erfahrungen und Tätigkeiten insbesondere im politischen und gesellschaftlichen Umfeld, z.B. als Oberbürgermeisterin von Neustadt/Coburg oder in den Ressorts des Sächsischen Staatministeriums für Umwelt und Landwirtschaft bzw. des Sächsischen Staatsministeriums des Innern, weisen sie als vielseitige Vordenkerin und Umsetzerin aus. Als langjährige Dozentin an verschiedenen Universitäten sowie als Mitglied von Hochschulgremien ist Frau Prof. Dr. Schneider-Böttcher eine außerordentlich kompetente Kennerin und Gestalterin der Bildungslandschaft.

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft prognostiziert dem privat verfassten universitären Bildungsbereich in Deutschland eine wachsende und interessante Zukunftsperspektive. Mit der Präsidentschaft von Frau Prof. Dr. Schneider-Böttcher wird die Dresden International University als Weiterbildungsuniversität der TU Dresden ihre dynamische und nachhaltige Entwicklung weiter konsequent fortführen.

Die feierliche Amtsübergabe findet am 10.07.2014 im Lingner-Schloss in Dresden statt.

Ansprechpartner für die Presse:

Stefan Erbe
Tel.: 0351/40470106
Email: stefan.erbe@di-uni.de
uniprotokolle > Nachrichten > Frau Prof. Dr. Schneider-Böttcher neue Präsidentin der Dresden International University
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281417/">Frau Prof. Dr. Schneider-Böttcher neue Präsidentin der Dresden International University </a>