Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Frauen ins Management

11.07.2014 - (idw) Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

HWR Berlin vergibt MBA Frauenstipendien zum Studienstart 2014 Bewerbungsfrist 31. Juli 2014

Frauen schaffen es in Deutschland immer noch selten bis in die Top-Etagen der deutschen Wirtschaft. Die Politik erwägt Vorschriften mit Gesetzeskraft, die das ändern sollen. Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin fördert leistungsstarken weiblichen Managementnachwuchs und vergibt MBA Stipendien, damit Frauen sich in einem Weiterbildungsstudium für die beruflichen Führungspositionen qualifizieren können. Die HWR Berlin vergibt zum Studienstart im Oktober 2014 wieder vier Teilstipendien in Höhe von jeweils 5 000 Euro an Frauen für einen Studienplatz im Berlin MBA Programm des IMB Institute of Management Berlin. Das Stipendium richtet sich an weibliche Führungskräfte bzw. Frauen, die sich mit dem zweijährigen Weiterbildungsstudium für Leitungspositionen qualifizieren wollen. Kandidatinnen sollten gute Studienleistungen und erste Erfolge im Beruf vorweisen können. Die Bewerbung ist bis zum 31. Juli 2014 möglich.

Das Berlin MBA-Programm ist praxisorientiert und vermittelt wichtige Management Skills. Die Weiterbildung schließt mit dem international anerkannten Master of Business Administration (MBA) ab und soll fit machen für eine Karriere im Management. Der Berlin MBA des IMB Institut of Management Berlin trägt das Gütesiegel der international renommierten Akkreditierungsagentur Association of MBAs (AMBA). Die HWR Berlin ist die erste Fachhochschule in Deutschland und eine von bisher nur vier deutschen Hochschulen überhaupt, der es gelungen ist, die AMBA-Akkreditierung zu erlangen.

Teilnehmer/innen des MBA Programms können inhaltliche Schwerpunkte setzen:

Berlin MBA berufsbegleitend
MBA in International Management
MBA in Entrepreneurship
MBA in Change Management
MBA in Health Care Management
MBA in Pharmaceutical Management

Berlin MBA in Vollzeit
MBA in European Management
MBA in European-Asian Management
MBA in Transatlantic Management

Weitere Informationen zu den MBA Frauenstipendien sowie zum MBA Programm erhalten Sie auf unsere Website:
www.mba-berlin.de

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ist mit rund 10 000 Studierenden eine der großen Hochschulen für angewandte Wissenschaften Berlins mit ausgeprägtem Praxisbezug, intensiver und vielfältiger Forschung, hohen Qualitätsstandards sowie einer starken internationalen Ausrichtung. Das Ausbildungsportfolio umfasst privates und öffentliches Wirtschafts-, Verwaltungs-, Rechts-, und Sicherheitsmanagement sowie Ingenieurwissenschaften. Diese Kompetenzen fließen fachbereichsübergreifend in Lehre und Forschung der mehr als 50 Studiengänge auf Bachelor-, Master- und MBA-Ebene ein. Die HWR Berlin unterhält aktuell rund 160 aktive Partnerschaften mit Universitäten auf allen Kontinenten und ist Mitglied im Hochschulverbund UAS7 Alliance for Excellence. Deutschlands Spitzenhochschule, wenn es um die internationale Ausrichtung des BWL-Studiums geht, erhielt im Ranking des CHE Centrum für Hochschulentwicklung, das im ZEIT Studienführer 2014/15 veröffentlicht wurde, als Einzige von allen Fachhochschulen und Universitäten 12 von 12 möglichen Punkten in dieser Kategorie.

www.hwr-berlin.de

Ansprechpartnerin für Journalist/innen
Sylke Schumann
Pressesprecherin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Tel.: +49 (0)30 30877-1220
E-Mail: presse@hwr-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Frauen ins Management
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281548/">Frauen ins Management </a>