Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. Dezember 2017 

Stuttgarter Softwaretechnik Forum wird 10

14.07.2014 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Anwender- und Fachvorträge beleuchten aktuelle IT-Herausforderungen: Das Stuttgarter Softwaretechnik Forum (SSF) hat sich als feste Größe im Terminkalender von IT-Verantwortlichen etabliert. Am 14. und 15. Oktober 2014 jährt sich die Veranstaltung von Anwendern für Anwender bereits zum 10. Mal. Im Fokus des SSF stehen diesmal die Themen Stammdatenmanagement und Informationsqualität, IT- und Datenintegration sowie Enterprise Search. »Anwender beraten Anwender« damit lässt sich das Konzept des 2005 gestarteten Stuttgarter Softwaretechnik Forums SSF gut zusammenfassen. Zum 10. Mal in Folge bietet das Fraunhofer IAO mit dem SSF eine Austauschplattform für Fach- und Führungskräfte sowie IT-Verantwortliche. Referenten aus der Praxis präsentieren in diesem Jahr neue Entwicklungen und Erfahrungen zu den Themen Stammdatenmanagement und Informationsqualität, IT- und Datenintegration sowie Enterprise Search.
»Wir setzen beim SSF seit Beginn auf einen Mix aus Anwender- und Fachvorträgen«, erläutert Jürgen Falkner, der das Forum leitet. »So können sich die Teilnehmer einerseits über die wichtigsten Trends und Technologien informieren und profitieren andererseits von wertvollen Erfahrungen ihrer Kollegen.« Die Teilnehmer sollen im Anschluss aktuelle Themen verstehen, spezifische Konzepte entwickeln sowie passende IT-Systeme auswählen und einführen können. Eine Fachausstellung mit Anbietern aus den verschiedenen Themengebieten ergänzt das Vortragsprogramm.
Das diesjährige Stuttgarter Softwaretechnik Forum fokussiert folgende aktuelle IT-Herausforderungen:

Dienstag, 14. Oktober: Stammdatenmanagement und Informationsqualität: Wie gelangen Unternehmen zu hochwertigen und zuverlässigen Stammdaten?
Mittwoch, 15. Oktober: IT-Integration und Enterprise Search Wie kann die ständig wachsende Flut an Unternehmensdaten integriert und systematisch durchsucht werden?

»Im Fokus des SSF stehen diesmal die Auswirkungen von IT-Trends wie Big Data und Cloud Services auf die Themen Stammdatenmanagement und Informationsqualität, IT- und Datenintegration sowie Enterprise Search. Indem das Stuttgarter Softwaretechnik Forum jedes Jahr drängende Herausforderungen aufgreift, hat es sich als fester Bestandteil des IAO-Veranstaltungskalenders etabliert«, so Anette Weisbecker, Leiterin des Geschäftsfelds Informations- und Kommunikationstechnik am Fraunhofer IAO und stellvertretende Institutsleiterin. »Wir freuen uns auch dieses Jahr auf interessante Gespräche mit den Teilnehmern des Stuttgarter Softwaretechnik Forums.«
Eine Anmeldung zum SSF 2014 ist über den angegeben Link möglich. Die Tage können unabhängig voneinander gebucht werden.

Ansprechpartner:
Jürgen Falkner
Softwaretechnik
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart, Germany
Telefon +49 711 970-2414
juergen.falkner@iao.fraunhofer.de Weitere Informationen:http://www.ssf.iao.fraunhofer.de/
uniprotokolle > Nachrichten > Stuttgarter Softwaretechnik Forum wird 10
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281603/">Stuttgarter Softwaretechnik Forum wird 10 </a>