Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

IT-Sicherheit für intelligente Systeme: IKT-Tour mit Minister Duin

15.07.2014 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Regelmäßig beherrscht das Thema IT-Sicherheit die Medien. Doch welche konkreten Gefahren drohen Anwendern aus der Industrie, Privatpersonen sowie der Gesellschaft insgesamt, wenn Prozesse ungeschützt ablaufen, und welche Strategien können wir dagegensetzen? Antworten bietet die IKT-Tour mit Minister Garrelt Duin am 21. Juli in Bochum. Alltag eines Technologienutzers

An verschiedenen Stationen erleben Minister Duin und die Teilnehmer praxisnah den Alltag eines Technologienutzers: Demonstriert werden einerseits die Risiken durch gezielte virtuelle Angriffe und IT-Sicherheitslücken; andererseits aber auch die technologischen Lösungen und die aktuelle Forschung maßgeblich auch aus Nordrhein-Westfalen. Exemplarisch für diese Spitzenleistungen im Bereich IT-Sicherheit stehen die an der IKT-Tour beteiligten Forschungseinrichtungen und Unternehmen: das Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit der Ruhr-Universität Bochum (HGI), die ESCRYPT GmbH - Embedded Security, die G DATA Software AG und Sirrix AG security technologies sowie die Startups Bit Buckler und die Kasper&Oswald GmbH.

Die Veranstaltung findet am kommenden Montag, 21. Juli 2014 ab 12.45 Uhr im Zentrum für IT-Sicherheit statt (Lise-Meitner-Allee 4, 44801 Bochum). Vertreter der Medien sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen

Susanne Kersten, Projektmanagerin nrw.uniTS, Tel. 0243/32-29599, susanne.kersten@rub.de

Mehr über die beteiligten Forschungseinrichtungen und Unternehmen lesen Sie hier:
http://www.hgi.rub.de/hgi/news/articles/ikttour/
uniprotokolle > Nachrichten > IT-Sicherheit für intelligente Systeme: IKT-Tour mit Minister Duin
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281686/">IT-Sicherheit für intelligente Systeme: IKT-Tour mit Minister Duin </a>