Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. Dezember 2017 

Das Portal für anwendungsorientierte Forschungskooperationen ist online

16.07.2014 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

Die Expertise-Landkarte stärkt den Wissens- und Technologietransfer der Humboldt-Universität Auf http://www.expertise-landkarte.de stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) Ihre Expertise, Kompetenzen und Forschungsschwerpunkte themen- und branchenbezogen vor, um Interessenten aus Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor (z.B. Non-Profits oder Ministerien) die Suche nach Forschungspartnern zu erleichtern.
Die Humboldt-Innovation GmbH (HI) hat die Plattform mit dem Ziel entwickelt, anwendungsorientierte Partnerschaften und somit den Wissens- und Technologietransfer an der HU auszubauen und zu fördern.
Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen und Startups ohne eigene Forschungsabteilung können wertvolle Synergien knüpfen und von der Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität profitieren. Zudem eröffnet die Expertise-Landkarte Forschenden und potentiellen Kooperationspartner schnelle und zielorientierte Vernetzungsmöglichkeiten.
Die Humboldt-Innovation ermöglicht den Projektpartnern darüber hinaus eine unkomplizierte und reibungslose Abwicklung der Forschungskooperation.

Weitere Informationen
Die Expertinnen und Experten der Expertise-Landkarte finden Sie hier: http://www.Expertise-Landkarte.de

Kontakt
Daniela Rings
Transfer Manager | Campus Mitte/Nord
Tel.: 030 2093-70763
dr@humboldt-innovation.de
uniprotokolle > Nachrichten > Das Portal für anwendungsorientierte Forschungskooperationen ist online
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281769/">Das Portal für anwendungsorientierte Forschungskooperationen ist online </a>