Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

System-Check für Unternehmen

17.07.2014 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Neues Testlabor unterstützt KMU beim Dokumenten-Management

Durchblick im System-Dschungel: Das neu entstandene Testlabor des Fraunhofer IAO unterstützt Unternehmen künftig bei der Auswahl von Dokumenten-Management-Systemen (DMS). Unternehmen können verschiedene DMS dort direkt testen und vergleichen sowie sich von den Wissenschaftlern des Fraunhofer IAO beraten lassen. Systeme zur Verwaltung von Dokumenten werden heutzutage nicht nur von Großunternehmen genutzt. Auch kleine und mittelständische Unternehmen haben die erheblichen Einsparpotenziale von Dokumenten-Management-Systemen (DMS) erkannt. Trotzdem sind Mitarbeiter häufig frustriert, wenn das System nicht die erwarteten Vorteile bietet oder weniger praktikabel ist als gedacht. Um dies zu vermeiden, müssen bereits bei der Einführung die richtigen Aspekte beachtet werden. Dabei haben Faktoren wie Benutzerfreundlichkeit in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt da sich die Systeme funktional mehr und mehr angeglichen haben. Im Rahmen des im Februar 2014 gegründeten Kompetenzzentrums »Usability in Unternehmenssoftware« startet nun der Pilotbetrieb eines neuen Testlabors am Fraunhofer IAO.

Im neu eröffneten Labor des Fraunhofer IAO können Unternehmen verschiedene DMS testen und vergleichen. Wissenschaftler des Fraunhofer IAO erläutern die verschiedenen Installationen und beraten bei Bedarf. Potenzielle Anwender können so einen Eindruck von den vorhandenen Systemen gewinnen und anhand einheitlicher Szenarien erste Vergleiche ziehen. Auch die verschiedenen Usability-Ansätze können bereits in einer frühen Phase der Systemauswahl betrachtet werden.

Der Pilotbetrieb des Labors ist Anfang Juni 2014 gestartet. Schrittweise werden nun weitere Systeme hinzugefügt und die Szenarien weiterentwickelt. DMS-Anbieter haben die Möglichkeit, ihre Systeme direkt im Labor zu integrieren. Interessierte können sich einen Überblick über das bereits vorhandene Angebot verschaffen.

Das neue Testlabor ist Bestandteil des Kompetenzzentrums »Usability in Unternehmenssoftware«, welches im Projekt »Usability Inside« als Teil der Förderinitiative »Einfach intuitiv Usability für den Mittelstand« entstanden ist.

Weitere Informationen:

Usability Inside ist Teil der Förderinitiative »Einfach intuitiv Usability für den Mittelstand«, die im Rahmen des Förderschwerpunkts »Mittelstand-Digital IKT-Anwendungen in der Wirtschaft« vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Der Förderschwerpunkt unterstützt gezielt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie das Handwerk bei der Entwicklung und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). »Mittelstand-Digital« setzt sich zusammen aus den Förderinitiativen »eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen« mit 38 eBusiness-Lotsen, »eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern« mit derzeit 16 Förderprojekten und »Einfach intuitiv Usability für den Mittelstand« mit zurzeit 13 Förderprojekten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mittelstand-digital.de.


http://www.usability-inside.net
http://www.bitmi.de

Ansprechpartner:

Mirjana Stanisic-Petrovic
Softwaremanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart, Germany
Telefon +49 711 970-2413
mirjana.stanisic@iao.fraunhofer.de Weitere Informationen:http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/geschaeftsfelder/informations-und-kommunika...
uniprotokolle > Nachrichten > System-Check für Unternehmen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281833/">System-Check für Unternehmen </a>