Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Mit LOT Schlüsseltechnologien studieren

18.07.2014 - (idw) Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

In allen Bereichen des Lebens: Laser- und Optotechnologien Schülerinnen und Schüler, die ein ingenieurwissenschaftliches bzw. technisches Studium aufnehmen möchten und noch nicht sicher in ihrer Wahl sind, sollten sich den Studiengang Laser- und Optotechnologien der EAH Jena einmal genauer ansehen: Das Bachelorstudium vermittelt Kenntnisse auf den Gebieten der Lasertechnik, der Optik, der Optiktechnologien und der Optoelektronik.

Diese Bereiche haben nicht nur am Standort Jena Tradition, ihre Produkte finden sich in nahezu allen Bereichen des Alltags wieder. Damit haben die modernen optischen Technologien quasi eine Schlüsselposition inne und bieten den Absolventen dieses Studiengangs sehr gute Chancen für den Berufsstart.

Bewerber für dieses Studium sollten Interesse an Mathematik und Physik mitbringen. Ein enger Bezug zur Praxis ist an der EAH Jena gewährleistet: Studentinnen und Studenten schreiben nicht nur ihre Abschlussarbeit in einem Unternehmen, sondern können bereits auch im Studium Erfahrungen in Firmenpraktika sammeln.

Neugierig geworden? Für den zulassungsfreien Bachelorstudiengang sind Bewerbungen noch bis zum 15. August möglich.

http://www.fh-jena.de

Kontakt: Prof. Dr. Marlies Patz
marlies.patz@fh-jena.de

sowie

studienberatung@fh-jena.de

sn Weitere Informationen:http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Mit LOT Schlüsseltechnologien studieren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281885/">Mit LOT Schlüsseltechnologien studieren </a>