Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. Dezember 2017 

Third German Collaborative Summer School in Epidemiology

21.07.2014 - (idw) Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

Grundlagenwissen, Herausforderungen und neue Trends in der Epidemiologie

Die "Third German Collaborative Summer School in Epidemiology", organisiert von der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi), findet vom 28. Juli bis 1. August 2014 am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie BIPS sowie an der Universität Bremen statt. Vom 28. Juli bis 1. August veranstaltet das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS in Kooperation mit der Universität Bremen sowie den Universitäten in Münster, Greifswald, München und Bielefeld die "Third German Collaborative Summer School in Epidemiology". Die Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie ist Schirmherr des fünftägigen Workshops mit knapp 50 Teilnehmenden. Ziel ist es, Beschäftigte aus den Gesundheitsberufen, der Wissenschaft sowie Studierende mit Interesse an Epidemiologie, Prävention und Public Health auf die Herausforderungen in der Epidemiologie vorzubereiten und aktuelle Trends zu vermitteln. Veranstaltungsort sind die Universität Bremen sowie das BIPS.

Ursachen von Gesundheitsstörungen zu erkennen und neue Konzepte zu entwickeln, die Krankheiten vorbeugen, ist Aufgabe der Epidemiologie. Die "Third German Collaborative Summer School in Epidemiology" will grundlegendes Wissen aus der epidemiologischen Forschung und ihren Methoden vermitteln sowie aufzeigen, welche Themenfelder aktuell besondere Aufmerksamkeit verlangen. In vier Themenblöcken behandelt der Workshop folgende Aspekte der Epidemiologie: Herz-Kreislauf-Erkrankungen als häufigste Krankheit und Todesursache weltweit, die Einflüsse im Lebensverlauf - vor der Geburt, in der Kindheit, Jugend und im erwachsenen Alter, statistische Methoden sowie Arzneimittelsicherheit. Den Abendvortrag am 28. Juli um 18 Uhr hält Professorin Iris Pigeot, Direktorin am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS, zum Thema "Statistics and Epidemiology - Mission Impossible".

Professor Hajo Zeeb, Leiter der Abteilung "Prävention und Evaluation" am BIPS und stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie, erklärt: "Wir freuen uns, dass wir hochkarätige Lehrende aus den USA, Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland für unsere Summer School gewinnen konnten. Hierzu zählt Professor Vasan Ramachandran von der Universität Boston in den USA, der die weltbekannte Framingham-Herzstudie wissenschaftlich leitet."

Die "German Collaborative Summer School in Epidemiology" ist eine Veranstaltungsreihe unter dem Dach der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi), die jedes Jahr bei einem anderen Partner stattfindet: 2012 an der Universität Münster, 2013 an der Universität Greifswald, 2014 am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS sowie an der Universität Bremen, 2015 an der Universität München und 2016 an der Universität Bielefeld. Sie bietet einführende und fortgeschrittene Kurse zur Epidemiologie sowie aktuelle Trends in epidemiologischer Forschung und ihren Methoden.

Weitere Informationen:
Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zum Abendvortrag am 28. Juli um 18 Uhr am BIPS sowie zum anschließenden "Meet and Greet" zum Austausch mit den Veranstaltern und Teilnehmenden eingeladen. Wir bitten um eine Anmeldung in der BIPS-Pressestelle - entweder per E-Mail unter presse@bips.uni-bremen.de oder telefonisch unter 0421/218-56780.


Kontakt:
Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS
Prof. Dr. Hajo Zeeb
Tel. 0421/218-56902
E-Mail zeeb@bips.uni-bremen.de

Pressestelle
Anja Wirsing
Tel. 0421/218-56780
E-Mail presse@bips.uni-bremen.de Weitere Informationen:http://Das Konferenzprogramm ist abrufbar unter http://summerschool2014.bips-institut.de/
uniprotokolle > Nachrichten > Third German Collaborative Summer School in Epidemiology
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/281944/">Third German Collaborative Summer School in Epidemiology </a>