Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. Dezember 2017 

Presseeinladung: Xeniya Veber erhält das erste Pfad.finder-Stipendium der Uni Witten/Herdecke

28.07.2014 - (idw) Universität Witten/Herdecke

Die Preisverleihung findet am 31. Juli statt. Die Stipendiatin und verschiedene Projektverantwortliche stehen der Presse zu Gesprächen bereit. Mit dem Pfad.finder-Stipendium fördert die StudierendenGesellschaft der Universität Witten/Herdecke (UW/H) junge Menschen, die zwischen Schule und Studium ein Jahr lang eigene Projekte verfolgen möchten. Damit will sie zur Entschleunigung des Bildungssystems beitragen. Dieses Konzept hat den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft so überzeugt, dass er dem Pfad.finder-Stipendium die Auszeichnung Hochschulperle im Juli 2014 verliehen hat (www.uni-wh.de/universitaet/presse/presse-details/artikel/stifterverband-zeichnet-das-pfadfinder-stipendium-der-uni-wittenherdecke-mit-hochschulperle-aus).

Erste Preisträgerin wurde Xeniya Veber, die ein Jahr lang auf Spurensuche in Kasachstan gehen und einen Roman über ihre Mutter schreiben möchte (www.uni-wh.de/universitaet/presse/presse-details/artikel/oeffentlichkeit-kuert-xeniya-veber-zur-ersten-pfadfinder-stipendiatin).

Zur Preisverleihung am 31. Juli 2014 laden wir Sie herzlich ein! Ab 10:30 Uhr wird im Präsidium feierlich der Stipendienvertrag unterzeichnet. Im Anschluss stehen Ihnen gern die Stipendiatin Xeniya Veber, UW/H-Kanzler Jan Peter Nonnenkamp und Levka Meier von der StudierendenGesellschaft zu Gesprächen, Fotos oder Filmaufnahmen zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Julika Franke, 02302 / 926-934 oder julika.franke@uni-wh.de

Über uns:
Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) nimmt seit ihrer Gründung 1983 eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein: Als Modelluniversität mit rund 1.825 Studierenden in den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Kultur steht die UW/H für eine Reform der klassischen Alma Mater. Wissensvermittlung geht an der UW/H immer Hand in Hand mit Werteorientierung und Persönlichkeitsentwicklung.

Witten wirkt. In Forschung, Lehre und Gesellschaft.
uniprotokolle > Nachrichten > Presseeinladung: Xeniya Veber erhält das erste Pfad.finder-Stipendium der Uni Witten/Herdecke
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/282212/">Presseeinladung: Xeniya Veber erhält das erste Pfad.finder-Stipendium der Uni Witten/Herdecke </a>