Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Erfolgreiches Jahr 2013 für die ESMT

28.07.2014 - (idw) European School of Management and Technology (ESMT)

Steigende Teilnehmerzahlen bei Weiterbildungs- und Degree-Programmen
Hochschule erwirtschaftet zum 4. Mal in Folge einen Jahresüberschuss Die ESMT European School of Management and Technology hat einen erfolgreichen Jahresabschluss 2013 vorgelegt. Sowohl im Bereich der Weiterbildungs- als auch der Degree-Programme stieg die Zahl der Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr. Während 2012 133 Studierende im MBA-Vollzeit-Programm und dem berufsbegleitenden Executive-MBA eingeschrieben waren, stieg die Anzahl im Jahr 2013 auf 145 Personen. Die Teilnehmerzahl in den Weiterbildungsprogrammen stieg von 2506 auf 3048. Das Stiftungskapital der Berliner Hochschule betrug im Jahr 2013 126,8 Millionen Euro, der Umsatz belief sich auf 15,7 Millionen Euro. Der Gewinn des Jahres betrug 273.000 Euro. Diese Zahlen beziehen sich auf die ESMT-Gruppe, die die ESMT GmbH und die ESMT Customized Solutions GmbH vereint.

Georg Garlichs, CFO der ESMT, sagt: Die Entwicklung der ESMT war im letzten Jahr auf allen Gebieten positiv. Erneut schrieb sie schwarze Zahlen und ist für eine erfolgreiche Weiterentwicklung in der Zukunft sehr gut aufgestellt.

Der Wissenschaftsrat akkreditierte die ESMT 2013 für weitere 10 Jahre und verlieh der Berliner Hochschule das Promotionsrecht. Auch im vergangenen Jahr schnitt die ESMT in internationalen Rankings wieder erfolgreich ab. Unter anderem erreichte sie im globalen Ranking der Financial Times für Executive MBA-Studiengänge 2013 den 29. Rang und gelangte wieder auf Platz 1 im Bereich Karriereentwicklung. Als höchstplatzierte Business School aus Deutschland stieg die ESMT auch in das MBA-Ranking des Economist ein. Zudem gab die ESMT den Start eines internationalen Masters in Management-Studiengangs bekannt, der im September 2014 beginnt.

Jörg Rocholl, Präsident der ESMT, kommentiert: Die Erfolge des letzten Jahres belegen die gute und nachhaltige Arbeit der ESMT. Die Reakkreditierung und Verleihung des Promotionsrechts durch den Wissenschaftsrat sind Zeichen der Anerkennung für die hohe Qualität in Forschung und Lehre, die die ESMT auch in Zukunft bieten wird.

Pressekontakt
Fabian Steinecke, +49 30 21231-1066, fabian.steinecke@esmt.org
Martha Ihlbrock, +49 30 21231-1043, martha.ihlbrock@esmt.org

Über die ESMT
Die ESMT European School of Management and Technology ist eine internationale Business School, die im Oktober 2002 von 25 führenden globalen Unternehmen und Verbänden gegründet wurde. Sie bietet englischsprachige Vollzeit- und berufsbegleitende Executive- MBA-Studiengänge, einen Masters-in-Management-Studiengang sowie Managementweiterbildung in englischer und deutscher Sprache an. Die ESMT konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: Leadership und gesellschaftliche Verantwortung, europäische Wettbewerbsfähigkeit sowie Technologiemanagement. Zusätzlich bietet sie eine interdisziplinäre Plattform für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Der Hauptsitz der ESMT befindet sich in Berlin, ein zweiter Standort ist Schloss Gracht bei Köln. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule, deren Angebot von AACSB, AMBA und FIBAA akkreditiert worden ist. Seit 2013 hat die ESMT das Promotionsrecht. www.esmt.org
uniprotokolle > Nachrichten > Erfolgreiches Jahr 2013 für die ESMT
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/282221/">Erfolgreiches Jahr 2013 für die ESMT </a>