Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. Dezember 2017 

Premiere: Corporate MOOC mit der Deutschen Telekom

31.07.2014 - (idw) Leuphana Universität Lüneburg

Die Leuphana Universität Lüneburg weitet ihr Angebot an Online-Lehrveranstaltungen aus. Nach dem erfolgreichen Einstieg in so genannte Massive Open Online Courses sollen nun auch Unternehmen von der digitalen Universität profitieren. Erstmals realisierte die Leuphana jetzt ein entsprechendes Lehrangebot im Auftrag der Deutsche Telekom AG. Im Mittelpunkt des Kurses standen Unternehmergeist, Innovationskraft und das Zusammenarbeiten in virtuellen Teams. Neben Grundlagenwissen wird dabei auch die praktische Arbeit an der Entwicklung innovativer Produktideen für Telekommunikationsunternehmen in der Informations- und Wissensgesellschaft vermittelt. Zahlreiche Experten aus dem Unternehmen und aus internationalen Hochschulen unterstützten das Projekt.

Birgit Klesper, Senior Vice President Group Transformational Change & Corporate Responsibility der Telekom, zieht eine positive Bilanz: Die begeisterten Rückmeldungen der Teilnehmer, die beeindruckenden Arbeitsergebnisse der virtuellen, über verschiedene Länder verteilten Teams und die Tatsache, dass 72 Prozent der Teilnehmer bis zum Kursende im MOOC aktiv geblieben sind, zeigen, dass MOOCs auch im Bereich Corporate Learning eine sinnvolle Ergänzung sein können.

Mit der didaktischen Verantwortung sowie Durchführung eines Corporate MOOCs habe man Neuland betreten, sagt Holm Keller, hauptberuflicher Vizepräsident der Leuphana. Er bewertet die Erfahrungen ebenfalls positiv: Die Aufgabe bestand vor allen darin, die besonderen Bedürfnisse Berufstätiger mit unterschiedlichen Erfahrungshintergründen zu berücksichtigen, das ist mit diesem MOOC gelungen. Das Leuphana-Konzept der Mentored Open Online Courses habe seine Einsatztauglichkeit auch in Unternehmenskontex-ten bewiesen.

Anders als andere Massive Open Online Courses (MOOC) zeichnet sich der Ansatz der Leuphana durch eine intensive Betreuung der Teilnehmer aus. Die Veranstalter sprechen deshalb mit Blick auf ihr Programm auch von einem Mentored Open Online Course. Das Modell wurde im vergangenen Jahr erstmals erfolgreich erprobt. Für den Kurs Ideal City of the 21st Century unter der Leitung des weltweit renommierten Architekten Prof. Daniel Libeskind hatten sich gut 2.800 Teilnehmer aus mehr als 100 Ländern angemeldet und in Teams an der Visualisierung ihrer Idealstadt gearbeitet. In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung ver-anstaltet die Leuphana derzeit einen Online-Kurs mit dem Titel Psychology of Negotiations.
uniprotokolle > Nachrichten > Premiere: Corporate MOOC mit der Deutschen Telekom
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/282429/">Premiere: Corporate MOOC mit der Deutschen Telekom </a>