Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Familienrecht, Inklusion und Körpererfahrung

01.08.2014 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt bietet an der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften im Wintersemester 2014/15 drei Weiterbildungsworkshops an: Neues Familienrecht, Angemessene Schulbildung für Kinder mit Behinderung Inklusion in das Schulwesen sowie Körpererfahrung zur Erweiterung des Potenzials in Konfliktbearbeitung und Mediation. Der Workshop Neues Familienrecht (07./08.11.2014) unter der Leitung von Prof. Dr. Heinz Peter Moritz geht auf aktuelle Gesetzesänderungen und praxisrelevante Diskussionen zu familienrechtlichen Neuerungen ein.

Der Tagesworkshop Angemessene Schulbildung für Kinder mit Behinderung Inklusion in das Schulwesen (unter Leitung von Prof. Dr. Eckart Riehle) ist für den 06.12.2014 geplant. Insbesondere werden im Rahmen des Workshops der Anspruch auf einen Schulbegleiter/eine Schulbegleiterin, die Gestaltung der Schulbegleitung, ihr Umfang sowie damit verbundene Einzelfragen näher betrachtet.

Der Workshop Körpererfahrung zur Erweiterung des Potenzials in Konfliktbearbeitung und Mediation (ebenso unter Leitung von Prof. Dr. Eckart Riehle) am 13./14.02.2015 wendet sich an praktizierende Mediator/-innen oder auch andere bereits in der Konfliktarbeit tätige Personen.

Alle Angebote sind gebührenpflichtig. Weitergehende Informationen sind über das Zentrum für Weiterbildung (weiterbildung@fh-erfurt.de) erhältlich.

Dr. Brit Arnold Weitere Informationen:http://www.fh-erfurt.de/weiterbildung
uniprotokolle > Nachrichten > Familienrecht, Inklusion und Körpererfahrung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/282462/">Familienrecht, Inklusion und Körpererfahrung </a>