Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. Dezember 2017 

Universitäre Weiterbildung mit Bildungsprämie

07.08.2014 - (idw) Universität Koblenz-Landau

Die Kurse des Zentrums für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau können mit einer Bundesförderung kofinanziert werden. Lernen endet nicht mit dem Schulabschluss. In der schnelllebigen Arbeitswelt ist Lebenslanges Lernen gerade für Arbeitnehmer notwendig, um thematisch auf dem Laufenden zu bleiben oder am beruflichen Weiterkommen zu feilen. Durch die Verlängerung des Bundesprogramms Bildungsprämie können Arbeitnehmer weiterhin in den Genuss dieser Weiterbildungsförderung kommen. Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau akzeptiert die Bildungsprämie auch in der dritten Förderphase, die Anfang Juli gestartet ist.

Alle einsemestrigen Fernstudienkurse des ZFUW können durch die Bildungsprämie gefördert werden. Das Themenspektrum der Kurse reicht von Betrieblichem Umweltmanagement und Umweltökonomie, Abfall, Gewässerschutz und Umweltrecht über Dienstleistungsmanagement und Unternehmensführung bis hin zu Marktforschung und Marketing-Management. Weiterbildungsinteressierte, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können einen 50-prozentigen Zuschuss zu den Kursgebühren erhalten maximal jedoch 500 Euro. Die Prämiengutscheine gibt es kostenlos bei einer der bundesweit rund 600 Beratungsstellen. Weitere Informationen zur Bildungsprämie, zur nächst gelegenen Beratungsstelle und zu den Fördervoraussetzungen gibt es online unter www.bildungspraemie.info oder über die kostenfreie Service-Hotline 0800-2623000.

Das ZFUW ist die älteste Fernstudieneinrichtung an Hochschulen in Rheinland-Pfalz. Es verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Das ZFUW hat sich auf postgraduale Fernstudiengänge spezialisiert, da ein Fernstudium den Teilnehmenden die Weiterbildung neben beruflichen und familiären Verpflichtungen erlaubt. Die Angebote des Zentrums werden in Kooperation mit den Fachbereichen und Fachvertretern der Universität entwickelt und inhaltlich verantwortet. Derzeit unterhält das ZFUW die Programmbereiche Umwelt, Energie und Management.

Nähere Informationen zu den Kursangeboten und zur Kofinanzierung über die Bildungsprämie gibt es auf den Internetseiten des ZFUW unter
http://www.uni-koblenz-landau.de/zfuw
oder bei Marina Schmidt, Telefon: 06341 280-37250,
E-Mail: management@uni-koblenz.de.

Kontakt:
Universität Koblenz-Landau
Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW)
Marina Schmidt
Fortstraße 7
76829 Landau in der Pfalz
Tel.: 06341 280-37250
Fax: 06341 280-37251
E-Mail: management@uni-koblenz.de
http://www.uni-koblenz-landau.de/zfuw Weitere Informationen:http://www.uni-koblenz-landau.de/zfuw
uniprotokolle > Nachrichten > Universitäre Weiterbildung mit Bildungsprämie
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/282677/">Universitäre Weiterbildung mit Bildungsprämie </a>