Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

MHH für zwei Wochen nicht mit Stadtbahn erreichbar

14.08.2014 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Busersatzverkehr vom 25. August bis 7. September wegen Gleisbauarbeiten ab der Haltestelle Misburger Straße Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) kann von Ende August bis Anfang September voraussichtlich für zwei Wochen nicht mit der Stadtbahn erreicht werden. Auf dem Streckenabschnitt der Linie C-Ost, zwischen den Haltestellen Misburger Straße und dem Endpunkt Roderbruch, erneuert die üstra bei Instandsetzungsmaßnahmen Schwellengleise. Daher wird der Stadtbahnverkehr der Linie 4 von Montag, 25. August 2014, ab 4 Uhr bis zum Betriebsschluss am Sonntag, 7. September, unterbrochen. Für diese Zeit wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Fahrgäste sollten mit längeren Fahrtzeiten rechnen.

Die Linie 4 aus Richtung Garbsen endet in dieser Zeit an der Haltestelle Misburger Straße. Fahrgäste in Richtung Haltestelle Medizinische Hochschule werden gebeten den Umstieg von der Stadtbahn der Linie 4 in die Busse des Schienenersatzverkehrs bereits ab der Haltestelle Nackenberg zu nutzen. Von dort fahren Busse über die Haltestelle Medizinische Hochschule an der Karl-Wiechert-Allee zum Endpunkt Roderbruch (Linie 4). Fahrgäste, die an der Haltestelle Misburger Straße aussteigen wollen, können weiterhin die Stadtbahn benutzen. In Richtung stadteinwärts fahren die Ersatzbusse von der Haltestelle MHH an der Karl-Wiechert-Allee bis zur Haltestelle Misburger Straße.

Die MHH bittet die Fahrgäste der üstra, die Aushänge und Hinweise an den betroffenen Haltestellen zu beachten. Auskünfte gibt es bei der üstra-Hotline unter (0511) 16 680 sowie über die Sprechtaste an den Infosäulen.

Für weitere Fragen und schriftliche Auskünfte füllen Sie bitte das Kontaktformular auf der Internetseite www.uestra.de/ unter der Rubrik Kontakt aus, welches direkt an das üstra-Servicecenter geleitet wird. Mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie dort die gewünschten Informationen. Alternativ dazu können Sie auch die E-Mail-Adressen info@uestra.de oder kundenservice@uestra.de benutzen. Anhang
Grafik der üstra über die Lage der Ersatzhaltestellen an der MHH
uniprotokolle > Nachrichten > MHH für zwei Wochen nicht mit Stadtbahn erreichbar
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/282916/">MHH für zwei Wochen nicht mit Stadtbahn erreichbar </a>